D&G will mich verarschen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

in der tat ist da an sich die garantie zuständig und nicht die versicherung.

das ist genau die krux bei diesen versicherungsverträgen, du zahlst geld und sie müssen im ersten jahr gar nichts leisten.

die frage ist jetzt, ist es ein mangel vom hersteller oder ein fall für die versicherung. und bei der versichtung ist die frage, warum die klappe abgegangen ist.

so kann man nichts raten, weil man die ursache nicht kennt.

ich würde mal googeln, ob es noch mehr leute gibt, wo dieser defekt aufgetreten ist

In Zukunft nichts mehr beim Drecksladen Media Markt kaufen und erst Recht keine von diesen Abzocke Zusatzversicherungen abschließen, die dieser Drecksladen so gerne an den Mann bringt. Die sind nicht nur schweineteuer, sondern bringen im Fall der Fälle, wie du jetzt siehst, meist ohnehin nichts.

Ich würde bei der Versicherung mal Dampf machen, denen erklären, dass die Garantie des Herstellers hier nicht greift und nachfragen, wofür du überhaupt diese Versicherung abgeschlossen hast!

ich fand es sehr interessant, das man dort als kunde nicht darüber aufgeklärt wird, wann die verischung grieft, sondern bei jedem handy, tablet, pc die versicheurng empfohlen bekommt und den preis.

ich stand da neulich neben verkäufer und kunden und dachte, ich werde dadurch schlauer, wie so eine versicherung aufgebaut ist und welchen zweck sie hat.

war aber nicht der fall.

kein wudner, das ich dort seid jahren, nur dvds und cds kaufen, die im angebot sind

1
@larry2010

Genauso sehe ich das auch! Und wenn es mal Informationen gibt, dann i.d.R. falsche, die nur dazu dienen, dem Kunden jene schmackhaft zu machen.

So in der Art "Egal was mit dem Gerät ist, die Versicherung regelt das dann für sie".

1

Was möchtest Du wissen?