Dezimalzahlen in Brüche

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beides korrekt, 1. als "unechter Bruch", 2, als "gemischte Zahl" geschrieben.


Ich persönlich bevorzuge "unechte Brüche" (also Version 1.), weil a) man die zum Weiterrechnen sowieso braucht und b) die Schreibweise als "gemischte Zahl" eigentlich missverständlich ist: Das einzige Rechenzeichen, dass wir weglassen dürfen, ist eigentlich das "mal". Wenn wir z. B. "2 a" schreiben, meinen wir "2 x a" - aber wenn wir "2 3/10" schreiben, meinen wir nicht etwa "2 x 3/10", sondern "2 + 3/10"... (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchrechnung#Gemischte_Br.C3.BCche)

Die Schreibweise als "gemischte Zahl" hat allenfalls den Vorteil, dass man sich eine bessere Vorstellung von der Größe der Zahl machen kann.

Das ist beides richtig nur andere schreibformen

Beides ist richtig! Das erste musst du aber noch in gemischte Zahlen (2.) umschreiben! Ich nehme das gerade in Mathe durch schreibe Dienstag die Arbeit!

  1. 23 : 10 = 2,3

  2. 2,3 lässt sich auch in 20/10 schreiben + 3/10 ergibt 23/10 was wiederum 2,3 ist!

noch Fragen

Das 1. ist richtig.

Sind beide richtig :)

Ja das erste ist richtig.

Was möchtest Du wissen?