Dezimalzahl*Definition

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dezimalzahl ist jede Zahl, die mit den Ziffern und nach den Regeln des Dezimalsystems dargestellt wird.

Zu den Regeln des Dezimalsystems gehört auch, dass man ggf. zwischen die Einer- und die Zehntelstelle der Zahl eine Markierung setzt, üblicherweise ein Komma oder einen Punkt.

Dezimalzahl ist eine Zahl mit Komma,

ein Teil eines Ganzen,

Ganze Zahl + Teil einer Ganzen Zahl,

eine Zahl, deren Bruchteile rechts vom Komma stehen

und damit dürfte sich auch der Nutzen erklären

Dezimalzahlen sind zahlen mit einem Komma.

DownMuC 21.06.2011, 17:54

Lesen und verstehen sind zweierlei mein freund

0
notizhelge 21.06.2011, 17:59

Nee, das ist bloß die umgangssprachliche Verwendung des Begriffs. "Dezimalzahl" bedeutet "Darstellung einer Zahl im Dezimalsystem".

"12" ist auch eine Dezimalzahl, eben die Darstellung der Zwölf im Dezimalsystem (im Binärsystem zB sieht sie anders aus, in römischen Zahlen wieder anders); dezimale Kommazahlen gehören natürlich auch zu den Dezimalzahlen.

0

quelle: wikipedia

Ein Dezimalsystem (von mittellateinisch decimalis, zu lateinisch decem „zehn“), auch als Zehnersystem oder dekadisches System bezeichnet, ist ein Zahlensystem, das als Basis die Zahl 10 verwendet.

JotEs 21.06.2011, 18:09

Damit ist der Begriff Dezimalsystem beschrieben, nicht aber der nachgefragte Begriff Dezimalzahl.

0

Was möchtest Du wissen?