Devot aber möchte es gar nicht ausleben?

2 Antworten

Liegt vermutlich daran, dass du noch zu jung und unerfahren bist, in 10 Jahren sieht das alles vermutlich schon ganz anders aus^^

Ich glaub du bist zu jung und hast viel zu wenig Erfahrungen um wirklich sagen zu können, ob du devot bist

Mhh....ja kann sein :)

Aber ich finde die "Filmchen" schon sehr geil?^^

0

Na und?

0
@Russpelzx3

Ja :) Hast Recht aber mir echt Gedanken gemacht bzw mich verrückt hat :/ Von wegen das ich dann keine Beziehung finde aber mir ist klar geworden das ich das nicht unbedingt brauche zummindest jetzt und ich glaube ich sollte mir darüber einfach keinen Kopf mehr machen oder?

0

Sowas ist ganz sicher kein Grund keine Beziehung zu finden. Werd erstmal erwachsen, vllt verstehst du dann auch, worum es in einer Beziehung geht. Sex ist nämlich nicht der Grund um eine zu führen!

0
@Russpelzx3

Das war ja auch nicht so gemeint :)

Nur wenn man im Internet so liest dann macht man sich ja leicht verrückt :/ 

0

Dann lies es eben einfach nicht??

0

Angst niemanden zu finden/Sorge berechtigt?

Hey ich bin m. und 23 Jahre alt. Hatte noch nie eine Freundin und bin noch Jungfrau. Bin sehr schüchtern und habe Minderwertigkeitskomplexe.
Jedenfalls habe ich für die breite Masse wahrscheinlich seltsame Vorlieben. Ich habe einen sehr ausgeprägten Fußfetisch ( mir machen es vor allem unlackierte, hässliche, schwitzende, ungepflegte an) Außerdem habe ich über die Jahre immer mehr gemerkt dass ich eine devote Ader habe. Stehe darauf als Sklave einer Frau zu dienen. Halt auf domination. Quasi bdsm, wobei ich da auch einige Tabus habe und nicht auf diese extremen Schmerzen stehe.
Ich stehe zwar auch auf Se* aber mich macht das bei weitem nicht so geil wie Frauenfüße. Was das Wissen über Sex angeht bin ich sehr unwissend und ein Spätzünder. Begründet darin weil ich mir immer nur fußfetisch pornos anschaue. Soll aber nicht heiße dass ich auf einer Partnerschaft auf Se* verzichte. Ich habe Angst niemanden zu finden und wenn ich eine Person finde dass wir uns dann auseinander leben weil ich ihr nicht das bieten kann was sie will und andersrum. Außerdem sind die meisten Frauen eher devot und stehen auf dominante Männer. Ich bin genau das Gegenteil. Es würde mir auf Dauer nichts bringen wenn ich mit einer Frau zusammen kommen würde die devot ist und mir meine Vorlieben nicht erfüllen kann. Dann wären beide unglücklich.

...zur Frage

Urlaub mit Eltern, Schwester + ihr Freund?

Hey, wir fahren bald in den Sommerurlaub, aber ich habe gar keine Lust. Es ist zwar ein richtig schönes Hotel, wo man relativ viel machen kann (Pools, Meer, Rutschen, den ganzen Tag essen,..). Aber ich muss halt den ganzen Tag alleine rumrennen, weil meine Eltern sich nur sonnen werden und pennen. Meine Schwester hat ihren Freund, also kann ich auch nichts mit ihr machen. Das stelle ich mir richtig langweilig vor, wenn ich den ganzen Tag alleine schwimme und halt eben alles alleine mache... Freunde finde ich da eh nicht und eine Freundin von zu Hause durfte ich nicht mitnehmen :/ Was könnte ich machen, dass es nicht so langweilig wird? Ich stehe nicht so darauf den ganzen tag da nur rumzuliegen, wenn so tolle Sachen geboten werden.. P.s bin ein Mädchen von 14 Jahren. freue mich auf Antworten, lg

...zur Frage

Findet ihr es krank, dass ich darauf stehe frauen beim sex zu erniedrigen?

Hatte gerade sex mit nem mädel was ich vorhin kennen gelernt hatte. Haben es ziemlich heftig getrieben, da sie sexuell sehr devot war und darauf stand, sich von mir erniedrigen zu lassen. Aber irgendwie hab ich immer ein schlechtes gewissen, nachdem ich mit solchen frauen sex hatte, da es mir irgendwie falsch erscheint frauen beim sex zu benutzen und zu erniedrigen. Aber trotzdem erregt es mich total, wenn ich die volle Kontrolle über eine frau habe und mit ihr machen kann was ich will.. und ich habe derartigen sex auch nur mit frauen, von denen ich weis, dass sie auf schmerzen und Erniedrigung beim sex stehen.. ansonsten bin ich ein sehr emanzipierter mann, der frauen und männer als gleichwertig betrachtet. Nur eben beim sex ist es wie gesagt anders.. was haltet ihr davon??

...zur Frage

Masochistin oder "nur" Vorliebe?

Hallo :)

Ich habe mit 13 angefange SM Pornos zu schauen, mich hat das immer sehr erregt, weil ich mir vorgestellt habe, das ich in der Rolle der weiblichen Sub bin. Seit 3 Monaten habe ich nun einen Freund, der ziemlich viel älter ist als ich (ich stehe auf ältere Männer, ich hatte bzw. habe eine sehr schlechte Beziehung zu meinem Vater) und der meine sexuellen Vorlieben sehr gerne befriedigt.

Ich werde gerne ans Bett gefesselt und von ihm mit dem Rohrstock geschlagen. Nach kurzer Zeit fange ich an zu weinen, aber kurz darauf tut es nicht mehr weh und ich komme fast zum Höhepunkt. Ich liebe Ohrfeigen, auch wenn ich dabei fast immer weinen muss. Ich würde nicht sagen, dass ich devot bin. Ich bin 20 Jahre alt. Ist das noch normal?

...zur Frage

Sind meine sexuellen Vorlieben normal bei meinem Alter?

Hallo.

Ich wollte mal eine Frage zu meinen sexuellen Vorlieben stellen, weil ich nicht weiß, ob des so normal ist.

Die Sache ist die, ich stehe darauf, quasi eine Art Herrin oder Sklavin zu haben, sprich, ein Mädchen, das mir sexuelle Aufgaben gibt, oder sich welche von mir geben lässt, wobei ich letzteres eher bevorzuge. Bei beiden Sachen hatte ich ne Zeit lang viel zu tun, einige Mädchen, die ich unter anderem über Messenger gefunden habe, hatten Lust auf sowas. Natürlich habe ich dabei auch beachtet, dass sich mir da kein 48-Jähriger Heiko bei unterjubelt, sondern wirklich nur Mädchen in meinem Alter, und natürlich auch nur über einen Account ohne echten Namen und mit Bildern ohne mein Gesicht. Ich weiß ja schließlich, was im Internet so passieren kann mit solchen Bildern.

Blöd ist nun nur, dass es jetzt einfach gar nicht mehr so ist. Ich finde seit einem halben bis dreiviertel Jahr trotz regelmäßiger, intensiver Suche kein Mädchen mehr, das auf sowas Lust hat, und es fängt wirklich an, mir zu fehlen. Gleichzeitig fange ich zur Zeit auch an, mir Gedanken darüber zu machen, ob das so normal ist, was ich da für Vorlieben habe. Ich meine klar, jedem, wie er möchte, jeder soll mögen, was er mag, aber der Knackpunkt ist nun mal mein Alter, ich bin nämlich auch erst fast 17 Jahre alt (Und übrigens ein Junge, sollte man das noch nicht gemerkt haben).

Und da wollte ich nun einfach mal nach der Meinung der Community fragen, also danach, was ihr darüber denkt, und ob ihr Ideen habt, wo man so etwas noch finden kann.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten, und hoffe auch, dass mir dann nicht wieder 15 Leute erzählen wollen "in deinem Alter habe ich mit dem und dem gespielt" oder "Mach dir Gedanken um die Schule". Beim besten Willen, aber das ist absolut nicht hilfreich.

Vielen Dank schon mal an alle, die sich die Mühe machen, mir zu helfen.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?