Deviantart, Tumblr oder Instagram- Wo bilder einer hobbyfotografin hochladen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde Tumblr wählen, da du dort deine Bilder einem extrem großen und sehr interessenorientiertem Publikum präsentieren kannst. Es ist auch leichter dort andere Blogs auszuchecken und Inspration zu sammeln. Du hast die Möglichkeit deinen Blog nach deinen Wünschen zu gestalten: Layout, Farbe, Funktionen, etc.. und es macht einfach so viel spaß da du dort recht schnell Freunde finden und mit ihnen via der Tumblr-Mail Funktion kommunizieren kannst :)

Es kommt drauf an: willst du dass es ausschließlich um die Fotos geht oder dürfen da auch noch andere Faktoren mitspielen? Wenn das erste zutrifft, dann ist Instagram genau das richtige für dich. Aber bedenke, es ist nur eine App. Du kannst zwar über die Website auf dein Konto zugreifen aber dort keine Fotos hochladen. Wenn das zweite: Tumblr ist eine Blogplattform und daher geht es auch um andere Sachen als nur Fotos. Dort kannst du Texte, Videos, Audiodateien, usw posten. Auch hast dort eine Seite, die du individuell gestalten kannst (nicht so wie bei Instagram oder Deviantart)

Doch, bei dA kann man seine Seite auch gestalten, allerdings geht das alles über Codes und wenn man eine Membership hat.

0

Ich würde dir Instagram empfehlen. Auf Tumblr gehen die meisten Blogs, die nur aus selbst hoch geladenen Bildern bestehen, sehr schnell unter.

Was möchtest Du wissen?