develo dlan ip problem

2 Antworten

Hallo Philipp61198. DLAN Adapter haben leider immer die Herausforderung, dass hier ein DSL-Signal über eine Stromleitung übertragen wird. Das kann immer zu Beeinträchtigungen führen.

Am besten ist es, wenn ihr mal testweise eine feste LAN Verbindung aufbaut und schaut, ob es dann besser ist. Dann ist zumindest sicher, dass es an den Adaptern liegt. Bei den DLAN Adaptern ist halt immer die Frage, an welchem Stromkreis ist der Adapter, der mit dem Router verbunden ist, und an welchem Stromkreis ist der Adapter, der mit dem Media Receiver verbunden ist. Hier hilft teilweise, einfach diverse Steckdosen zu testen. Auch wenn es blöd klingt – hier ist das leider oft so.

Was ich auch noch als Tipp mitgeben kann: Du hast ja die Konfigurationssoftware installiert, richtig? Dann schau mal bitte, welcher Key bei euren Adaptern gesetzt ist. Ist das „HomeplugAV“? Wenn ja, dann ändere den bitte mal. Dieser Key ist ein Standard-Key, den auch alle anderen Adapter nutzen. Und dann können auch Adapter aus anderen Haushalten stören.

Gruß Kai von Telekom hilft

Neuer Router, was beachten?

Hallo, vllt kann mir hier jemand helfen.

Wir sind Zuhause sowohl Unitymedia als auch Telekom Kunden. Wir Beziehen unser Fernsehen von Unitymedia aber unser DSL von Telekom, nur haben wir auch einen TV-Anschluss an unserem Router und über Telekom läuft unser Sky-Abo.

Jetzt die Frage, wenn ich jetzt einfach den Router austausche, habe ich dann immernoch Zugriff auf Sky?

Wir haben nämlich keinen Sky-Reciever oder ähnliches, sondern nur einen von Telekom und der zieht das Fernsehprogramm über eben diesen Telekom Router.

Der ist allerdings mittlerweile schon alt und wir wollen uns eine FRITZBox besorgen.

Läuft alles dann nach wie vor problemlos einfach weiter?

...zur Frage

Devolo dLan funktioniert nicht mehr!?!

Hey leute ich habe ein "kleines" Problem, nämlich mein Devolo dLan 500+ Duo funktioniert irgendwie nicht mehr, ich komm zwar noch ins wlan mit meinem laptop und tablet aber mit dem pc komm ich nicht mehr ins dLan. Ich habe schon alles probiert, router ge restartet, das dLan umgesteckt, mit Devolo cockpit die software aktualisiert etc...

Ich hoffe das ihr irgentwelche vorschläge habt...ich bin schon am verzweilen :(

...zur Frage

2 Router miteinander verbinden sowohl LAN als auch WLAN?

Hallo,

ich habe unter anderem schon auf wikihow gefunden wie man 2 Router miteinander verbinden kann, jedoch steht dort nur das man entweder WLAN oder LAN machen kann. Ist es denn möglich, dass man den 2. Router als LAN und WLAN dann nutzen kann? Wenn ja, was muss ich denn dann für eine IP beim 2. Router eingeben?


...zur Frage

Devolo dlan 500 WiFi funktioniert nicht mehr nach Routerwechsel?

Wir haben schon seit längerem einen Devolo dlan Stecker, jedoch funktioniert dieser nicht mehr seitdem wir einen neuen Router haben. Sobald wir den Stecker reinstecken überträgt er zwar ein WLAN Signal, aber eröffnet dabei ein neues eigenes Netzwerk. Dieses ist betitelt mit dem Namen unseres alten Wlans. Der Hauptstecker ist verbunden mit dem neuen Router und der alte Router ist schon wieder zurück bei der Telekom. Kann mir jemand sagen wie ich den Stecker so neukonfigurieren kann, dass er sich mit dem neuen WLAN "vereint"? Danke schonmal im voraus!😊

...zur Frage

Devolo DLAN als WLAN repeater verwenden?

Hallo zusammen,

In unserem Haus haben wir im unteren Stock ganz normal WLAN über einen Telekom Speedport Router. Das funktioniert auch gut.

Jedoch reicht das WLAN-Signal nicht bis in das obere Stockwerk.

Da wir noch ein Devolo DLAN Starter-Kit haben (das pro 500 wireless+ glaube ich) habe ich das mal angesteckt, damit man oben überhaupt WLAN hat. Das funktioniert soweit auch.

Das Problem:

Wir haben jetzt 2 getrennte Netzwerke (1x Telekom Speedport, 1x Devolo) was doof ist, da die Geräte immer erst das Netzwerk wechseln müssen wenn man in einen anderen Stock geht.

Nun die Frage(n):

  1. Wie kann ich das Devolo als WLAN-Repeater verwenden/konfigurieren?

  2. Ist das dann wie bei normalen Repeater, dass einer da positioniert werden muss wo das Signal noch ankommt, oder geht das dann quasi auch über das Stromnetz (wie DLAN) nur dass dann das selbe WLAN "ausgegeben" wird?

Ich hoffe es ist verständlich was ich will und jemand kann mir helfen!

Gruß F

...zur Frage

DLAN, was eignet sich am besten?

Guten Abend :)

Heute wurde unser Internet freigegeben und uns wurde der speedport entry 2 Router zur Verfügung gestellt. Da der Router im Erdgeschoss ist und ich im ersten Stock, verwundert mich das schlechte Wlan wenig. Nun habe ich an DLAN gedacht, was würdet ihr empfehlen um meine Internet Verbindung zu verbessern?

edit: wir sind bei der Telekom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?