Deutz D6006 Hydraulikproblem !?

Deutz Regler - (Technik, Auto, KFZ)

4 Antworten

Wir hatten das damals auch schon sowohl beim 4506 als auch beim 7206. Beim kleinen war das Problem ähnlich wie bei deinem Schlepper. Wir haben damals nur das Regelsteuergerät sauber gemacht. Beim 7206 haben wir gleich ein neues verbaut, da die Hydraulik zusätzlich ständig am Nachregeln war. Ist allerdings nicht ganz billig. Beim Großen war allerdings auch einiges an Leistungsoptimierung gemacht (deutlich größere Hydraulikpumpe).

Versuche es mal mit reinigen oder gleich austauschen. 

Wie schon gesagt wurde, ist ein neuer Hydraulikölfilter zusätzlich auch kein Fehler.

http://www.deutzforum.de/index.php?thread/28749-regelsteuergerät-06-prüfen-reparieren/

Klingt nach Verschmutzung. Im Zweifelsfall auseinandernehmen, reinigen , neues Hydrauliköl und nicht den Hydraulikfilter wechseln vergessen. Der Hinweis auf das Fachforum ist richtig.

Zuerst würde ich mal in den Ölbehälter schauen und den Filter kontrollieren. Im Zweifel Hydrauliköl wechseln, das beseitigt oft schon das Problem.

Kennt ihr ein gutes Buch zum Einreiten von Pferden? WICHTIG

Hallo, kennt ihr ein gutes Buch, welches gut beschreibt, wie man ein pferd einreitet und eventuell mit dem einiges wie spanischen schritt oder so üben kann??

Erstmal, ich gucke ein Pferd an, welches fast 3 ist. Es ist nicht komplett roh, sondern kennt Sattel, Trense, longieren mit Sattel, longieren halt, trecker, hunde, ziegen, halfter natürlich, auto lkw, geht lieb ins gelände, schmied, trensen, TA

Vielleicht kennt ihr ja ein Buch, das würde mir sehr helfen Natürlich habe ich auch noch Personen, die helfen aber ein Buch dazu wäre nicht verkehrt

Danke schonmal

...zur Frage

Muss ich bei einem Mietaufhebungsvertrag zum 15 des Monats komplett miete zahlen oder nur halbe?

Ich habe mit meiner Vermiterrin einen Mietaufhebungsvertrag zum 15 des aktuellen Monats geschrieben muss ich dann für den kompletten Monat abzahlen ? Im Vertrag steht keine Regelung über die letzte miete

LG Julian

...zur Frage

Wie teuer ist eine Restauration eines Treckers?

Hallo Community, ich bin sehr interessiert an ein paar Schleppern, die ich kostengünstig bekommen kann. Dabei handelt es sich um einen Deutz F1L514 und Deutz D40. Beide sind fahrtüchtig und laufen super, also voll funktionsfähig. Von außen haben sie aber ordentlich Rost angesetzt. Viele stellen sind angerostet, aber Original Farbe ist auch noch zu sehen. Sie sind schon seit einigen Jahren abgemeldet werden aber noch regelmäßig bewegt. Einige Teile fehlen, wie Tacho etc, Blinker, Rückleuchten usw. Ich habe viel Spaß (seit klein auf) am Trecker fahren, aber kaum Zeit und nicht unbedingt ausreichend Kenntnisse von Motoren usw sie selber wieder herzurichten. Darum ziehe ich in Erwägung sie komplett professionell restaurieren zu lassen. Nun die Frage: Wie teuer kann das werden pro Trecker? Sind 1.000€-5.000€ realistisch oder muss ich mit was anderem rechnen pro Trecker?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?