Deutung Zitat von Pablo Neruda

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.
Der Sprecher oder die Sprecherin sehnt sich nicht nach einer Liebe, sondern nach seiner oder ihrer Liebe.

Das Englisch ist nicht ganz korrekt ("window ... ache").
Wenn das "will" korrekt ist, dann spricht aus dem Zitat eine Portion Schicksalsergebenheit, ein passives Warten auf die Rückkehr des Partners oder der Partnerin (etwa: "wenn du doch nur gewillt bist, mich wiederzusehen und mit mir zu leben").

(Ich hatte jetzt keine Lust, das Originalzitat zu googeln.)

Gruß, earnest

Woher sollen wir das wissen, wenn wir die weiteren Umstände nicht kennen?

Im Zitat komme die beiden jedenfalls erstmal nicht zusammen und er richtet sich auf eine lange Wartezeit ein...

Was möchtest Du wissen?