5 Antworten

Der BESSER Wessi und der JAMMER Ossi, arbeiten sich im gerade Wiedervereinigtem Deutschland, dargestellt als umzäunter Boxring, gegenseitig zum eigenen Nachteil auf. Dies wurde von "finsteren" Mächten, hier die Männer mit Schlapphut, sollen wohl  Repräsentanten des DDR Geheimdienstes Stasi sein,  inszeniert.

Was will uns der Karikaturist sagen? Nach dem Wiedervereinigungsfreudentaumel, kam der Katzenjammer, gegenseitige Vorwürfe und Neid ala die da "Drüben" bekommen alles vorn und hinten reingeschoben, die da "Drüben" sind zu faul zum Abeiten, die da "Drüben" sind alle überhebliche Abzocker und, und , und........................................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Karte zeigt ganz Deutschland, also ist es die Zeit nach der Vereinigung. Die Stasi ist nach Meinung des Zeichners jetzt in ganz Deutschland tätig, hat das ganze Land unterwandert und versucht es zu schädigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Horch und Guck" (Stasi) hatten nichts verstanden, nicht einmal das was offensichtich gewesen ist.
Die hatten einen Plan aber keine Peilung.

Planmäßig ging es ab in den Orkus der Geschichte.
Klappen muss nichts, Hauptsache das Prinzip ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Von wann ist die Karikatur? 1992?

http://www.politische-bildung-brandenburg.de/node/7481

Die Stasi hat sich Februar/März 1990 aufgelöst. Wem also sollten die beiden Schlapphüte berichten?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 666Phoenix
12.07.2016, 13:04

Die Stasi hat sich Februar/März 1990 aufgelöst.

Die "hat" sich nicht, die "wurde"!

Wem die berichten sollten?? Hast Du auch nur eine ungefähre Vorstellung darüber, wie viele ehemalige Stasi-Mitarbeiter (mit Kusshand) trotz Anti-Stasi-Hype bei entsprechenden wirtschaftlichen und politischen Unternehmen "mit Kusshand" eine hoch dotierte Anstellung fanden? 

Wie so oft, offensichtlich auch davon nicht!

0

Was möchtest Du wissen?