Deutschunterricht Stellungnahme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider geht aus dem Zitat nicht hervor, ob die Aussage das Ergebnis langer Überlegungen ist oder eine spontane Einschätzung der Situation.

Meiner Meinung nach ist es unheimlich wichtig, Gefühle "herauszulassen", sich ihnen zu stellen und die einzelnen Trauerphasen zu durchleben. Wut, Verzweiflung, Hass und die Suche nach "Schuldigen" sind solche Phasen.

Natürlich hilft es nichts, wenn am Ende eines Trauerprozesses nur destruktive Gefühle übrigbleiben. Zorn wird keinen der Angehörigen langfristig weiterbringen. Sich mit dem Verlust abzufinden, seinen Frieden mit der Situation zu machen, ist früher oder später unumgänglich, wenn man sein Leben weiterführen möchte.

Ich finde es aber sehr gefährlich, ganz im Sinne der christlichen Nächstenliebe nur "die andere Wange hinzuhalten". Einerseits unterdrückt man damit eigene, notwendige und hilfreiche Gefühle, andererseits sendet man auch falsche Signale aus.

Egal, welche Gründe diese Menschen hatten, solche Vorfälle dürfen nicht einfach nur hingenommen werden. Auch wenn man einzelnen Tätern vergeben, vielleicht sogar Verständnis für ihre Situation haben kann, muss man solche Verbrechen deutlich verurteilen und verhindern, dass sie sich wiederholen.

Deswegen kann ich dem Zitat so nicht zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam412
23.08.2015, 13:38

Danke für deine Hilfe DODOsBACK :) Das hat mir jetzt einigermaßen besser geholfen und versuche jetzt mit deiner Hilfe so eine Stellungnahme zu schreiben. Danke nochmals :) :)

0

Vielleicht hättest du ja früher mit dem Lernen anfangen können und deine Lehrer fragen können.

Schreibe doch einfach, wie du ihr Verhalten findest, also beziehe Stellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam412
23.08.2015, 13:14

Hab ich ja auch. Mein Lehrer hat auch öfters im Unterricht gesagt, wenn jemand nicht weiter kommt oder fragen hat, dass man ihn fragen kann, dass hab ich auch dann gemacht, was aber von ihm nur raus kam war:"Du hättest im Unterricht besser aufpassen müssen..."

0

Was möchtest Du wissen?