Deutschschularbeit Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Empfehlung sprichst du dich grundsätzlich direkt FÜR oder GEGEN eine Sache aus. Es gibt z.B. eine Buchempfehlung, denk dir einfach du würdest dein Lieblingsbuch an jemanden weiterempfehlen. Du bringst Argumente und schreibst deine eigene Meinung (für oder dagegen) und untermauerst diese mit Fakten (z.B. aus einem Inputtext).Am Ende appellierst du also dafür oder dagegen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?