Deutschlehrerin sammelt immer mein Blatt ein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi ;)

Ich bin jetzt in der 10. Klasse. Unser Deutschlehrer sammelt auch immer Hausaufgaben ein. Er möchte aber von jedem mal etwas sehen. Darum geht er alphabetisch vor. Also er hat eine Liste mit unseren Namen, welche nach dem Alphabet angeordnet sind. Bei den ersten Hausaufgaben, hat er die Hausaufgaben der ersten drei Schüler dieser Liste eingesammelt. In der nächsten Stunde dann die Hausaufgaben der nächsten drei Schüler und immer so weiter bis er irgendwann von jedem mal eine Hausaufgabe gelesen und benotet hat. So bekommt er von jedem ungefähr gleich viele Noten von den Hausaufgaben. Ich finde das System gerecht. Zumal er auch jede Stunde durch die Klasse läuft und kontrolliert, ob jeder eine Hausaufgabe angefertigt hat.

Aufgaben, die wir in der Stunde bearbeiten, können wir freiwillig abgeben.

Vielleicht wäre so etwas ja auch bei euch möglich. Versuche doch mal ein Gespräch mit deiner Deutschlehrerin zu führen und schlage ihr ein System vor, womit jeder einverstanden sein kann ;)

Bleibe bei dem Gespräch sachlich und erkläre ihr dein Problem. Wenn das Gespräch mit der Fachlehrerin nichts gebracht hat, würde ich den zweiten Schritt gehen und zum Klassenlehrer gehen.

Ansonsten ist es doch nicht schlecht, wenn man viele Noten hat. Falls mal eine Note nicht so gut war, hast du mehr Noten zum Ausgleich

Liebe Grüße ;)

Naja, die Kinder die keinen Bock auf Hausaufgaben haben, wissen dann ja wann sie NICHT dran sind und wann sie dran sind. Ich finde ein System gerechter, wo die Schüler es vorher nicht wissen und die bekannten Hausaufgabenverschlunzer öfter mal kontrolliert werden.

1
@guinan

Nein, so ist das nicht. Ich weiß zwar wann meine Hausaufgabe eingesammelt wird, aber ich muss sie trotzdem immer machen. Unser Lehrer geht jede Stunde durch die Klasse und kontrolliert wer Hausaufgaben gemacht hat und wer nicht. Er schreibt sich auch auf, wer die Hausaufgaben nicht hat.

0

Nein kannst du nicht. Du bekomms die fairste Bewertung aller Schüler, weil sie nicht auf einer Zufallsauswahl beruht, sondern auf der Gesamtleistung. Gegen faire Behandlung kann man nicht vorgehen.

sieh es positiv - so weist du immer genau, was du richtig und was du falsch machst, damit bist du privilegiert!!

Ist doch gut, dann hast du mehr gute Zensuren als alle anderen.

nein, wenn du es aber weißt, mach halt das immer sehr toll, wovon du ausgehst, dass sie es einsammelt

du musst mit den wölfen heulen nur lauter

oder nach ihren regeln spielen und gewinnen

Was möchtest Du wissen?