Deutschland,Land der Zensur?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Spiele werden nicht nur zensiert, sondern teilweise sogar wegen der Gewalt indiziert (das heißt komplett hierzulande verboten).

Auch wenn es objektiv betrachtet völlig überzogen ist, einem erwachsenen Menschen (18+) vorzuschreiben, was er sehen/spielen darf oder nicht, die Leute der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (unter Umsänden nicht (nur) die USK, sondern auch die PEGI) haben da leider einfach zu viel Einfluss, und was in ihren Augen zu brutal scheint, darf so nicht erscheinen.

Besorgt ist man wahrscheinlich vor allem um den Einfluss der Spiele, die ja dadurch, das man selbst am Controller sitzt, einen stärkeren Eindruck hinterlassen als Filme. Besonders viel hat das auch mit dem Setting zu tun. Je realistischer, umso kritischer, da man wohl Sorge hat, dass diese Spiele zu Amokläufen etc. (nachweislich Unsinn, da die Spiele BESTENFALLS Auslöser, nie aber Ursache sein können, da spielen auch die Mittel (Zugang/Erfahrung mit einer realistischen Waffe und als Gründe schulische/familiäre/soziale Probleme oder andere Schicksalsschläge) anstiften.

Da kann es auch vorkommen, dass bei der selben Menge Blut bei Tötungsaktionen ein Spiel, bei dem man "nur" mythologische Wesen (sprich: God of War) abschlachtet, noch zugelassen werden, ein Spiel, in em man aber eine echte Stadt inklusive Menschen zerstört und kleinhaut (Prototype) hierzulande verboten wird.

Die Machtinhaber fühlen sich in ihrer Macht gestärkt, den "Normalbürger" freut es, dass weniger Gewaltmaterial auf dem Markt ist, als Spieler ärgert man sich und kann bestenfalls hoffen, dass das importierte Game nicht vom Zoll einbehalten wird.

Supersoft 23.06.2011, 11:34

Danke für die ausführliche Antwort :-)

0

Da kann man geteilter Meinung sein. Ich habe in meiner Jugend auch Ballerspiele gespielt (OK, auf nem C64, da war die Grafik voll bescheiden), geschadet hats mir nicht. Ich habe im Keller einen Stahlschrank voll mit Großkaliber Kurzwaffen und ich spüre keinen Drang Amok zu laufen. DIe Zensur bewirkt meines Erachtens nur Eines. Man will den Reiz des Verbotenen spüren und besorgt es sich auf anderem Weg. Es wäre wichtiger solche Dinge offen zu behandeln, bsw in der Schule oder im Elternhaus. Damit wäre mehr geholfen.

Was ist daran Zensur? Man geht davon aus, dass trotzdem auch Minderjährige das zu sehen bekommen. Zudem ist eine gewisse Verrohung auch über 18 zu verhindern, man ist sich daher einig, dass Kinderpronos und zu realitätsnahes PC-Gemetzel darunter fallen. Das ist nichts negatives, beides ist Schei.ße und es gilt, diese Schei.ße zu reglementieren!

Supersoft 23.06.2011, 11:29

Du vergleichst Kinderpornos mit Ballerspielen? Da kann ich auch nichts mehr zu sagen,außer das es mir lieber wäre,einer guckt sich Kinderpornos an,anstatt das der Druck zu groß wird und er in der Realität ein Kind vergewaltigt!!!

0

wegen den amokläufen usw pissen die sich an obwohl vor kurzem ein amerikanischer forscher rausgefunden hat das man nach egoshooter etc. nicht mehr aggresive ist

Supersoft 22.06.2011, 21:48

Is doch vollkommen logisch,ich bin 100 mal wütender,wenn ich ein gegentor bei Fifa kassiere,einem kiddy spiel ab 6,als wenn ich bei CoD erschossen werde -.-

0

ehem. Greenpeace Aktivist Werner Altnickel interviewt Holger Strohm, er steht hierzulande unter totalzensur!!! Thema Fukushima Berichterstattung, Zensur. http://bewusst.tv/2011/06/holger-strohm-zu-fukushima/

die sache ist ja di, bei nem film, guckst du nur drauf. bei nem spiel, spielst du, da tust du was, knallst einen ab, oder so. heut zu tage, durch die Grafik und 3d, ist das wie in der realität. MAL GANZ ERLICH, bei manchen spielen denke ich immer, DIE HABEN DOCH´n RAD AB. Es kommt ganz darauf an, Was du in dem spiel machst.

Supersoft 22.06.2011, 21:52

jeder normale 18 jährige ist in der lage,das von der realität zu trennen.außerdem ist das nur die in deutschland so,andere länder scheiden kaum,und deswegen läuft da auch nicht jeder amok

0

Ganz einfach, am saufen verdient der Staat kräftig mit, an den Autos ebenfalls, Rauchen etc. an einem kleinen PC SPiel ist für den kein großen Geld zu machen.

Nein haben sie nicht. Aber sie sitzen trotzdem am längeren Hebel..

ab 16 saufen ? was sollen denn die amis sagen ?

rooty 22.06.2011, 21:53

"Hier haste 10 Mäuse, hol mir mal ein Sixpack aus dem Laden."

Jugendliche lassen sich selten von etwas abhalten, was sie wirklich wollen, und sei es nur aus dem Grund, um zu zeigen, DASS sie es können.

0
  1. Ja, dann geh doch mal ordentlich in den Puff und einen saufen, anstatt Computerspiele zu spielen^^ Welcher normalentwickelte Volljährige interessiert sich schon für Computerspiele....
rooty 22.06.2011, 22:03

Mehr als du denkst.

Grüße von einer Game Design-Studentin!

0
rooty 22.06.2011, 22:12
@fs112

Ansichtssache.

Lieber mit einem ordentlichen Hack-n-Slay Spaß haben und Reflexe schulen als sich permanent Gehirn- und Leberzellen wegzusaufen.

0

Was möchtest Du wissen?