Deutschland so wenig Abiturienten, wieso?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die polnische Matura berechtig ja nicht zur Immatrikulation. Hier ist ebenso wie in Frankreich eine zusätzliche Aufnahmeprüfung an der Universität erfolgreich abzulegen.

In Frankreich muss der künftige Student nach dem BAC noch mindestens 1 Jahr in den Vollzeitunterricht, um die Aufnahmeprüfung bestehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher hast du die Zahlen? Ich hätte gedacht, dass viel mehr Abi machen. Bei uns wurde die  Hauptschule bereits geschlossen, und das Gymnasium ist mehr als doppelt so groß, wie die Realschule (und auch Realschüler machen häufig anschließend noch Abitur). In Deutschland sagt man, dass man selbst für "einfache" Berufe keinen Ausbildungs- oder Lehrlingsplatz bekommt, wenn man kein Abitur hat, daher wundert mich die Statistik noch mehr.

Erklären kann man den Sachverhalt aber möglicherweise unter anderem dadurch, dass in Polen wesentlich weniger Ausländer leben. In Deutschland scheint es so zu sein, dass besonders die Schüler schlecht abschneiden, die man nicht zu unserer Gesellschaft zählen würde und die dies auch nicht anstreben.

Als Beispiel hier im Video, allerdings erst ab der Mitte, sieht man eine Schule mit hohem Ausländeranteil:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte die Zahl nicht für gering. In den letzten Jahrzehnten ist der Anteil der Abiturienten kontinuierlich gestiegen.

Ein Anteil von 96% kann nur bedeuten, dass das Niveau niedriger und nicht höher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vero352
19.09.2016, 20:43

Ich habe geschrieben dass es bei 45% Höchstwert ist. Das Niveau ist dort weitaus höher also antworte auf die Frage oder lass es.

0

Viele kommen aus polen nach deutschland und machen hier kein abi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vero352
19.09.2016, 20:42

Ja, aber dort hätten die es gemacht. Woran liegt das ?

0
Kommentar von cut6734
19.09.2016, 20:44

Können wenig deutsch ? Vielleicht ?

0
Kommentar von cut6734
19.09.2016, 20:44

Und meistens braucht man kein abi.

0
Kommentar von cut6734
19.09.2016, 20:47

Naja polen ist ein anderes land. Da gibt es auch andere regeln. Es könnte sein dass dort abi zu bestehen leichter ist als in deutschland.

0

In anderen Ländern gibt es kein duales Ausbildungssystem, so wie bei uns. Da werden alle möglichen Berufe eben studiert. In Spanien studiert man z.B. Altenpflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abiturientenquote  ist für mich ein DUMMWORT !!!

Vieke Berufe benötigen nicht  bildungsferne 1er-Abiturienten, sondern Begabte, die Lesen, Schreiben, Rechnen nicht als "Sekundärtugenden" abtun....

Schlimm genug, daß mein ehemaliger Chef, ein DEUTSCHER Dr. med., mich nach Regeln (!!!) fragte,

 wann "dass" und wann "das" geschrieben wird !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
19.09.2016, 21:39

Wahrscheinlich wollte er dich nur testen...

0

Was möchtest Du wissen?