Deutschland Rothschild Vertrag seit wann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1. Hast Du mal gelesen, was der Vertrag über die russische Zentralbank aussagt und was Putin vor hat? Putin will die Nationalbank verstaatlichen und die Geldmenge von der Regierung bestimmen lassen.

2. einen "Rothschild-Deutschland-Vertrag" gibt es nicht. die Deutsche Bundesbank ist unabhängig, wie auch die Europäische Zentralbank. Also zu DM Zeiten konnte die Bundesregierung nciht die Geldmenge bestimmen und heute können die Regierungen nicht die Euro Geldmenge bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazz96
21.08.2016, 16:34

Endlich jemand der meine frage gelesen hat 

0
Kommentar von WALDFROSCH1
21.08.2016, 17:18

_____ Also zu DM Zeiten konnte die Bundesregierung nciht die Geldmenge bestimmen und heute können die Regierungen nicht die Euro Geldmenge bestimmen.______
Warum nicht ? wer bestimmt das denn konkret ? 

0

Mit etwas logischem Denken kannst Du Dir die Frage selbst beantworten.

Wenn es einen Vertrag einer Rothschild-Bank mit dem russischen Zarenreich oder der Regierung Kerenski gegeben haben sollte, so war er spätestens nach der Oktoberrevolution  Makkulatur, denn dann wurde das Finanzwesen verstaatlicht.

Wenn es einen Vertrag einer Rothschild-Bank mit dem deutschen Reich gegeben haben sollte, so war auch da spätestens 1938 Schluß durch die Arisierung jüdischer Besitzungen und Anteile.

Mich würde mal interessieren, ob es ausser Hörensagen Quellen für Deine Behauptungen gibt und welche das sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WALDFROSCH1
21.08.2016, 17:17

Die Aussage ist mehr als naiv denn solche " Verträge " überdauern bekanntlich jeden System und auch Geldsystem wechsel.

Aber deiner Ansicht nach ist ja  die FED  der USA bestimmt  auch die "Staatsbank" Amerikas und gehört dem Steuerzahler .

liefere du uns mal dafür eine Quelle..

0

Von welcher Zentralbank genau redest Du? Die EZB ist eine eigenständige Organisation gemäß des EU-Vertrages, ebenso wie z.B, der Europäische Gerichtshof und "gehört" der EU..

Die Deutsche Bundesbank gehört dem Bund.

Die einzelnen Landesbanken gehören den Bundesländern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazz96
21.08.2016, 16:28

Ich bin mir da nicht sicher ich habe gehofft jemand kann mich aufklären statt das hier alle meine frage verdrehen

Angeblich gibt es Verträge mit Deutschland und den Rothschilds wenn es sich dabei nicht um die Zentralbank handelt um was dann? Danke für die antwort

0
Kommentar von Rolf42
21.08.2016, 17:04

Die einzelnen Landesbanken gehören den Bundesländern.

... und den Sparkassen (nur der Vollständigkeit halber).

1

Russland will seine Souveränität über die eigene Währung zurückerlangen.
Hierfür braucht es Devisen- oder Goldreserven um im Gegenzug seinen Rubel auf- oder abzuwerten.
Möglich wäre auch, dass Putin eine eurasische Wärhungsunion zusammen mit China planen könnte.

Wird den Amis nicht wirklich gefallen, da der Dollar die Leitwährung ist.
Die jeweiligen Salden (der Währungen) werden bei der BIZ geführt, der Bank für internationalen Zahlungsausgleich.
Geht ein Staat aus dem System werden die Salden fällig...am Ende der Fahnenstange würde es einen Währungskrieg haben.

Russland ist auf Grund seiner Rohstoffe kein Leichtgewicht in diesem Zirkus. Daher kann ein solcher Währungskrieg durchaus Reichweite entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soissesPDF
22.08.2016, 05:51

Zur EZB, für deren Kapital haften die Euro-Mitgliedsstaaten (Deutschland mit etwa 27%).
Um das zu besichern, hält jedes Euro- Mitgliedsland seine eigene Notenbank, Deutschland eben die Bundesbank.
Diese verwaltet die Deutschen Goldreserven, von ca. 34.000 Tonnen. Je nach Kurs in Dollar eine erkläckliche Summe um damit im internationalen Monopoly mitspielen zu können.

Würde Putin zusammen mit China (die wollen schon länger ihre Yuan zur Reservewährung erheben) eine "Union" bilden, wäre das sicher ein "Pfund", da die Chinesen über dickste Währungsreserven in Dollar und Staatsanleihen in Dollar verfügen.
Darüber hinaus über weitreichende Industriebeteiligungen u.a. in Europa. Und Putin über Öl- und Gasreserven.

An den "Zockertischen" rund um den Globus sitzen keine Deppen.
Wenn da ein Währungskrieg ablaufen soll, sind die alle vorbereitet, gleich ob FED, EZB oder die Briten und werden nicht erst auf eine Veröffentlichung in der Zeitung warten.
Ebenso ist Putin kein Selbstmörder, er wird ohne Rückendeckung nicht vorgehen.

0

Hi mir wurde gestern erzählt das Russland den 100 jährigen Vertrag mit rothschild 2017 NICHT verlängert wird.. das habe ich heute gegoogelt und es stimmt !

Nein, das stimmt nicht. Ein solcher Vertrag existiert nicht.

Nun frage ich mich wann läuft denn der rothschild Vertrag in Deutschland aus?

So ein Vertrag existiert ebenfalls nicht.

Unsere Zentralbank gehört damit ja dieser einen Familie wenn ich das richtig verstanden hab.

Das hast du mal komplett falsch verstanden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bundesbank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazz96
22.08.2016, 18:31

Ey B0ss can i habe de cancer pls?

0

Vo neinem solchen Vertrag hab ich noch nie gehört, stell den erst einmal vor, bevor du Aussagen aufs Geradewohl triffst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenn doch mal deine Quelle.

Ich finde da nix, auch nix über einen Deutschlandvertrag.

Der Vetrag mit Russland läuft 2016 aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yazz96
21.08.2016, 16:16

Das hier ist meine Frage oder? Wie soll ich dir meine frage beantworten wenn ich frage? Ich möchte doch nur wissen wann der Deutschland Vertrag anfing bzw endete das steht deutlich im titel

0

99 jahre, läuft 2016 aus und außerdem geht es nicht um die deutsche zentralbank sondern um die russische zentralbank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?