Deutschland Planwirtschaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich kann man das ganze googeln. Einfach Wirtschaftsform Deutschland eingeben und es erscheint sofort. Aber wenn ich die anderen Antworten durchlese, scheint es doch nötig zu sein, dass ganze nochmal zu erklären.

Prinzipiell gibt es erstmal 2 Hauptgruppen der Wirtschaftsformen: Zum einen gibt es die Planwirtschaft (bzw. Zentralverwaltungswirtschaft), wo alles zentral und planmäßig gesteuert wird.

Zum anderen gibt es die Marktwirtschaft, wo sich die Wirtschaft über Angebot und Nachfrage selber steuert. In Deutschland wird der Markt über Angebot und Nachfrage geregelt, also haben wir eine Marktwirtschaft.

Diese Marktwirtschaft lässt sich dann auch wieder unterteilen. Einmal gibt es die freie Marktwirtschaft, wo der Markt sich zu 100% selber überlasse ist und alles selber regelt, wie z.B. in den USA.

Die andere Form ist die soziale Marktwirtschaft, wo der Staat sozialpolitische Korrekturen bei der Wirtschaft vornimmt. Diese sind z.B. Kündigungsschutz, Subventionen etc.
In Deutschland haben wir also die soziale Marktwirtschaft.
Eine Planwirtschaft gab es zu Zeiten der DDR.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist Planwirtschaft:

Definition - eine staatliche, zentral gelenkte Volkswirtschaft.

Dagegen - die freie Marktwirtschaft:

Die freie Marktwirtschaft ist eine Wirtschaftsform, in der allein der Markt (Angebot und Nachfrage) bestimmt, welche Produkte und Dienstleistungen in welcher Menge und zu welchem Preis produziert und angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wilees 22.08.2016, 16:00

zusätzlich - Kapitalismus:

die Wirtschaftsform, in der die Produktionsmittel Privateigentum
sind und in der die Wirtschaft vor allem durch die Mechanismen des Marktes (und nicht durch eine staatliche zentrale Lenkung) gesteuert wird.

1
strol 22.08.2016, 18:27

Deutschland hat eine soziale und keine freie Marktwirtschaft

0

Eher eine Wirtschaft ohne Plan.

Siehe VW, plant seine Produktion mit Produkten die sie nicht haben.
Ohne Getriebe und ohne Sitze verlässt nunmal keine Auto die Produktion.

Siehe Stuttgart 21 oder BER Flughafen Berlin, außer sau teuer und noch teurer bewegt sich da nichts.

Den Vogel schießt die CDU gerade ab, mit ihrem Hamsterkauf-Unsinn.

Hochbezahlte Politiker und Manager kriegen nichts gebacken, wollen aber den Leuten aufschwatzen wie sie zu arbeiten und zu leben hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?