Deutschland nach Spanien? Aufenthaltserlaubnis Gültigkeit noch 4 Monate?

Meinst Du die Gültigkeitsdauer des Ausweises (Perso oder Reisepass)?

Ausweis

4 Antworten

Bis zum Ablauf der Aufenthaltserlaubnis ist das kein Problem, sofern die Aufenthaltsdauer in Spanien nicht 90 Tage im Halbjahreszeitraum ueberschreitet.

Du brauchst als Deutscher, oder Bürger eines EU Staates keine Aufenthaltserlaubnis für Spanien. Du darfst auch dort arbeiten ohne besondere Erlaubnis.

Falls Du aus einem Land kommst, das eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland braucht, dann kannst Du auch bis zu DREI Monaten in Spanien bleiben, aber - offiziell - nicht arbeiten. Dein Ausweis und die Aufenthaltserlaubnis muß noch solange gültig sein.

(Es gibt ein paar kleine Ausnahmen, da Spanien die Pässe einiger - kleiner - Ländern nicht anerkennt.)

Woher ich das weiß:Beruf – Über 30 Jahre in allen Bereichen des Tourismus

Innerhalb des Schengenraums sollte es egal sein.

Ein Irrglauben. Das gilt nur für EU-Bürger. Selbst mit Schengenvisum kommt es drauf an. Wenn Spanien z. B. den Staat nicht anerkennt, gilt das Schengenvisum dort nicht.

0

Wenn du kein EU-Bürger bist, muss der Pass noch 3 Monate gültig sein.

Was möchtest Du wissen?