deutschland gut genung ausgerüstet für krieg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keiner fängt einen großen Krieg mit einer Atommacht an.

Man kann eine Atomrakete abfangen. Man kann auch 10 Atomraketen abfangen, aber bei tausenden von Atomraketen, die die USA/Russland/China haben kommt garantiert die eine oder andere durch und keiner will, dass in seinem Land Atomraketen einschlagen.

Zu deiner Frage:

Wenn in der Nordsee ein Atom U-Boot eine Rakete auf Hamburg abfeuert, dann schlägt die 10 Sekunden später ein. Die fängt kein Raketenabwehrsystem mehr ab.

Panazee 08.02.2014, 11:29

P.S.:

Das gleiche gilt für jede andere Stadt der Welt. Eine Atomrakete von einem Atom U-Boot vor dem Hafen von New York und New York wäre weg. Jedes Raktenabwehrsystem benötigt eine gewisse Reaktionszeit. Wenn eine Rakete vom Abschuss bis zum Einschlag nur 10 Sekunden braucht reicht diese Zeit nicht.

Allerdings ist, auch wenn die 10 Sekunden reichen würden, alles zu spät, denn die Rakete fliegt sehr tief und eine Atomrakete einen Kilometer vor New York in 500 Meter Höhe zu vernichten ist fast noch schlimmer, als sie in New York einschlagen zu lassen.

0

Deutschland hat gewisse Möglichkeiten sich zu verteidigen. Fakt ist aber auch, dass Deutschland militärisch in Europa im Moment nicht so gut da steht. Einer von vielen Gründen hierbei ist der Personalmangel. Effektive Waffensysteme erreichen aus diesem Grund nicht ihre volle Einsatzbandbreite. Am effektivsten greift die Verteidigung im Rahmen mit den NATOpartnern.

Brauchen wir nicht, wir werden den Wehretat noch weiter runtersetzen und wenn das dann mal irgendwann kracht schicken wir die Grünen gegen den Feind und die werfen dann mit Wattebäuschchen. Der Feind lacht sich dann tot und rennt zurück.

Brauchst dir eig. Keine sorgen zu machen denn fast alle große starken Länder sind abhängig von Deutschland

ja sie wären jedenfalls gut gerüstet.

Überhaupt nicht ! Ein Krieg hat viel mehr Auswirkungen auf das Leben als Früher, weil die wirtschaftliche und technische Vernetzung INTERNATIONAL und extrem empfindlich ist. z:B. früher hatte man Kohle/Holz-öfen - heute kommt Strom/Gas und viel viel mehr Öl aus dem Ausland - und im Kriegsfalle natürlich nicht mehr !

Insbesondere A B C -Kriege lassen die Zivilbevölkerung VOLLKOMMEN UNGESCHÜTZT !

Ein EMP-Impuls von einer H-Bombe über uns würde ALLE ELEKTRISCHEN UN DELEKTRONISCHEN GERÄTE - auch in Fabriken, Autos. LKWs, Bahnen, Sendern, Internet etc.TOTAL zerstören - nur wenige Militärsachen sind ggf. etwas geschützt dagegen.

und der Krieg wird schon vorbereitet:

Willy Wimmer (CDU) - USA wollen Europa in den Krieg ziehen - Iranisches Radio 28.2.14

Laß doch endlich die alten "Landser"-Hefte

in Ruhe auf dem Dachboden verschimmeln !!!!!

Was möchtest Du wissen?