Deutschland gegen die Türkei. Wer gewinnt?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Türkei gegen Deutschland in den Krieg zieht, dann gewinnt Deutschland garantiert, weil die europäischen Länder im Verteidigungsfall zueinander stehen. Andersrum müsste DE wahrscheinlich mit Sanktionen von europäischer Seite rechnen, hätte allerdings den Vorteil, dass die Türkei an zwei Fronten kämpft. Alles in allem wäre es für beide Nationen eine ziemliche Dummheit einen Krieg zu provozieren.

So ein Quatsch. Wo sollen denn diese beidern Staaten kaempfen, denn es liegen doch andere Laender dazwischen?

Ausserdem wuerden diese der Tuerkei ihr Vorhaben schon mit Nachdruck ausreden.

0

Zwischen der Türkei und Deutschland liegen ein paar Tausend Kilometer. Keins von beiden Ländern kann das andere überfallen, ohne mit hunderttausenden Soldaten durch etliche Länder zu ziehen.  

Deutschland kann das nicht machen. Es hat zwar wesentlich besseres Material und könnte damit wie die Amis im Irak alles kaputt schießen und vordergründig damit gewonnen haben. Aber es könnte die Türkei nicht besetzen. Wir haben viel zu wenig junge Leute, als dass wir welche opfern könnten. Nach den ersten 100 toten deutschen Soldaten gäbe es hier einen Volksaufstand.

Anders die Türkei. Die könnten z. B. die geburtenstarken Kurden verheizen. Da haben sie genug überzählige junge Männer. Doch die Türkei würde nicht bis Deutschland durchkommen, sondern schon vorher von der überlegenen deutschen Luftwaffe abgeschossen werden. (Und die Kurden hätten wahrscheinlich schon vorher die Türken in den Ar... getreten.) Die türkischen Türken allein haben auch wieder nicht mehr genug Kinder für eine solche Aktion.

 

Schwachsinn

0
@Tommy212

Informiere er sich über den Kriegsindex:

http://www.zeit.de/2015/45/bevoelkerungsentwicklung-einwanderung-buergerkrieg-fluechtlinge-maenner/seite-2

Mit jedem deutschen oder türkisch-türkischem Soldaten, der fällt, geht eine ganze Familie zu Ende. Der Soldat ist der Statistik nach heute der einzige Sohn. Und so einen Sohn will keine Familie opfern.

Das ist der Grund, aus dem auch Russland oder die USA keine Bodentruppen mehr schicken können. Das eigene Land würde das nicht mehr erlauben. Überall das gleiche Bild, weniger als eineinhalb Kinder pro Frau, das macht gerade mal einen dreiviertel Sohn.

Die Raten der Türkei liegen auf den ersten Blick bei sehr gesunden 2,0 Kindern, doch das täuscht. Die Kurden haben 4 Kinder im Schnitt. Die Türkin in Istanbul nur noch eins. 

https://fowid.de/sites/default/files/editor-media/tuerkei-geburtenraten-statistische_regionen-2014.png

  

0

Es würde sein wie in jedem anderen Krieg: Am Ende hätten alle verloren, die Deutschen, die Türken und ganz Europa.

Explizit könnte diese Frage wohl auch nicht von Militärexperten beantwortet werden, weil man auch nie genau weiß, welche Allianzen in einem solchen Fall geschmiedet werden. 

Insgesamt gesehen ist diese Frage daher müßig und überflüssig.

Viel wichtiger und interessanter wären da Fragestellungen und die Suche nach Antworten, was wir dazu beitragen können, den Frieden zu erhalten und das Verhältnis der Länder wieder zu verbessern.

Wie kann ich ein Schwert nach Deutschland importieren?

Ich möchte mir aus der türkei eine osmanische krummsäbel kaufen ( zum aufhängen an die wand ) und wollte fragen, ob ich es vlt mit dem koffer nach deutschland importieren kann ? :/

...zur Frage

Krieg Türkei gegen Deutschland 1932?

Guten Abend ,

Ich bitte einfach mal um verschiedene Meinungen.

Wir ändern mal die Geschichte einwenig ab Deutschland und die Türkei Provozieren sich irgendwie um 1932 rum so sehr das beide sich aufrüsten und auf einen bevorstehenden krieg vorbereiten.

Meine Frage nun ohne jegliche Hilfe von außen wenn Deutschland nicht Polen Frankreich etc angegriffen hätte sondern Ihr Ziel die Türkei gewesen wäre ! Von der Lage her total dumm aber wir gehen einfach mal davon aus wie würde der krieg ablaufen wer würde gewinnen und bitte auch begründen !

Ich hoffe das sich ein paar Leute melden hier mitzumachen hab da ne kleine Diskussion am laufen.

Vielen Dank !

...zur Frage

Kommt der Osmanische reich zurück?

Also unsere Lehrerin meinte, dass im 1. Weltkrieg Osmanische Reich und die Türkei in einer Gruppe waren (also Team) und wie ihr wisst hatte das Osmanische Reich sehr viele Länder in Ihrem Land. (Heutige Türkei, Griechenland, Bulgarien, Nordafrika, Osteuropa usw. Und halt da im Jahr 1923 war es glaub ich deutschland verloren hat, musste Osmanische reich auch etwas Unterschreiben (weil die ja ein Team waren) und ja 2023 läuft die Gültigkeit davon ab und die dürfen wieder angreifen (derzeit ist auch osttürkei krieg aber die verteildigen nur!) Naja auf jeden fall redet erdoğan immer über 2023 das dort was großen uns erwartet das er Osmanische reich wieder neu aufbaut, (da die 100 Jahre vorbei sind) und das die Türkei komplett verändern werden und viele andere Länder angreifen und sie zum Osmanischen reich "verändern" werden usw. (Hat er selber gesagt) Meint ihr das Osmanische reich kommt zurück? Was sind eure Meinungen ? Korrigiert mich bitte, wenn die Lehrerin es uns falsch beigebracht hat 😂😂 :D . Hab nichtd gegen andere Länder nicht das ihr falsch denkt

...zur Frage

Von Türkei nach Deutschland ziehen?

Hallo,

erstmal frohe Ostern habe da eine frage was muss man zuerst tun wenn man von türkei nach deutschland ziehen möchte ? Mein Freund und ich möchten heiraten bevor wir heiraten was muss mein freund aus der türkei zuerst tun damit er nach deutschland ziehen kann?

Muss er da A1 machen und ne vize ?

hoffe ihr könnt mir helfen.

mit freundlichen grüssen

...zur Frage

Was wäre wenn ein NATO Land ein anderes NATO Land angreifen würde?

Was wäre z.B wenn die Türkei Deutschland oder Frankreich angreifen würde und Deutschland den Bündnissfall ausruft? Müssten dann die anderen Länder helfen oder würde das Land aus der NATO rausgeschmissen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?