Deutschklausur Thema verfehlt?

2 Antworten

Eine 6 wird es nicht werden, da du ja etwas geschrieben hast. Die gibt es eigentlich nur bei völliger Leistungsverweigerung. Aber auf eine 5 kannst du dich nervlich natürlich schon einmal einstellen. Denn wenn du den Sinn der geschichte verpeilt hast, dann hast du doch auch nur Blödsinn analysiert... :-)

Hallo,

generell wird bei der Analyse nicht nur das, was du inhaltlich verstehst gewertet, sondern auch welche rhetorischen Mittel du gefunden hast, und wie du diese bewertet hast. Hierfür gibt es immer viele Punkte zu holen. Solange du das richtig gemacht hast, solltest du mit keiner 5 oder 6 rechnen dürfen.

Wieviel die Note zählst, hängt von eurem System ab, bei uns hat die Klausur immer 50% gezählt, aber wie das bei euch läuft, kann euch sicher dein Lehrer sagen.

Es wird gelacht. Das rhetorische Mittel unterstützt sprachlich den beabsichtigten Eindruck der Heiterkeit. - tatsächlich aber wird ein todtrauriges Erlebnis dargestellt. Du bist mir auch so ein Kandidat... :-)

0
@Atzec

NIcht unbedingt, denn es geht bei einer Analyse auch darum die sprachlichen Mittel 1. zu finden, 2. zu benennen und 3. um ihre Wirkung aufzuzeigen. Wenn sie schon 2 der 3 Punkte erfüllt hat, sollte es schon keine 5 mehr werden.

0

Was möchtest Du wissen?