Deutsch...kann mit jemand die frage beantworten :)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit den Artikeln ist das so eine Sache im Deutschen, meistens muß man sie mit dem Substantiv lernen, eben als Vokabel.

Ein paar Verallgemeinerungen gibt es, z.B., was die Endungen anbelangt:

Die Endungen -ung, -keit, -schaft deuten meist auf ein weibl. Substantiv, also DIE (die Endung, die Freundlichkeit, die Freundschaft).   

Die Endung -chen, meist als Verkleinerungsform, weist auf sächliche Substantive, also DAS (das Näschen).

  Die Endung -or tritt bei maskulinen Wörtern auf, also DER (der Diktator)....usw. 

Da kann ich dir diese Seite hier mit weiteren interessanten Hinweisen empfehlen:

http://www.beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/deutsche-artikel-lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Becken > das Waschbecken

"Waschbecken" ist ein Neutrum-Wort.

Der bestimmte Artikel verändert sich beim Akkusativ nur bei einem männlichen Wort. (der > den / die > die / das > das) Weibliche und sächliche Artikel verändern sich hier nicht.

Hier ist der Sack > Ich trage den Sack.

Hier ist die Tasche > Ich trage die Tasche.

Hier ist das Buch > Ich trage das Buch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Artikel gibt es keine so ganz feste Regel, die muss man einfach mit dazu lernen.

Und es heißt "das Waschbecken sauber halten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Waschbecken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Becken, das Waschbecken:D LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Waschbecken ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?