Deutschgeschichte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein alter Mann verliebt sich in eine alte Frau, beide ziehen zusammen und haben einen Hund namens alaska adoptiert. Den Rest, also das Ende und so kannst du dir ja selber überlegen :D vielleicht wären ein paar lustige und traurige Dinge (die sogar mit dem Hund alaska zu tun haben) passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mann in Alaska kommt in eine prekäre Situation, er will auf Eis fischen gehen doch er stürzt rein ins kalte Wasser. Dieses ist dermassen kalt, dass er sich kaum bewegen kann, es genügt um nicht unterzugehen. Doch er wird langsam müde und seine Kräfte verlassen ihn. Als er bewusstlos wird, wird er von einem Eisbären rausgezogen und setzt sich neben ihn um ihn zu wärmen damit er nicht erfriert.. und so entsteht eine starke Bindung zwischen ihnen.. es gibt ja versch. Arten zu lieben, muss nicht immer zwischen Menschen sein.

Du kannst dann das ganze etwas ausschmücken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm.. wie wäre es mit einer Frau, die eine Reise nach Alaska macht und dort einen alten Mann kennenlernt, in den sie sich verliebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?