Deutsches Sprichwort gesucht aus phaedrus (latein)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trotz meiner Suche habe ich kein Sprichtwort gefunden, wohl ein Zitat von Robert Schumann: Es kann einem nichts Schlimmeres passieren, als von einem Halunken gelobt zu werden.

oder Walther Rathenau: Den Tadel der Menschen nahm ich so lange gerne an, bis ich einmal darauf achtete, wen sie lobten.

Jeder Krämer lobt seine Ware.

oder im Kohlenpott-Deutsch: Jede Mutter lobt seine Butter.

gibt kein passendes

unrecht gut, gedeiht nicht; vielleicht...

Was möchtest Du wissen?