Deutsches Lied für Beerdigung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst einmal aufrichtiges Beileid. Ich wünsche dir bzw. deiner Familie viel Kraft für die schwere Zeit!

Weißt du denn vielleicht, welche Gruppe sie gerne hatte oder ob sie ein bestimmtes klassisches Stück gerne mochte? Vielleicht können da auch deine Eltern helfen?
Du kannst generell alles spielen lassen, was dir in den Sinn kommt.
Selbst, wenn es sich überfröhlich anhört, so ist alles erlaubt, sofern es eben zu der Person passt - bei der Beerdigung einer Bekannten letztes Jahr lief als eines der Lieder "Er gehört zu mir" von Marianne Rosenberg. Das ist vielleicht am Anfang leicht... gewöhnungsbedürftig, aber letzten Endes mussten wir alle weinen, weil es so gut zu der Person passte.
Es darf also auch ein bisschen beschwingter sein.
Ruhiger:
Geboren, um zu leben - Unheilig.
Ave Maria - Schubert.
Ich überlege gerade, was wir damals für meine Omas ausgewählt hatten... wir sind sehr klassisch geblieben, aber ich kann mich ehrlich nicht mehr dran erinnern. Außer eben an das Ave Maria.

Mein Beileid 🙁

Was meinst du zu dem Lied "Abschied nehmen" von xavier 

Hier der text: 

Und Gestern drang die Nachricht dann zu mir
Ich weiß nicht, aber es zerriss mich schier
Denn keiner kann mir sagen wie es geschah
Keiner unsrer Leute war noch da
Du lagst ganz gut, das hat man mir gesagt
Warum hab ich dich nie selbst danach gefragt
Du hättest ein großer werden können
Und irgendwie wollte ich dir das nicht gönnen

Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd' ich mir nie vergeben
Mann,wie konntest du von uns gehen
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
Nur weil mich wieder irgendetwas plagte
Verzeih' mir und den Jungs,dass wir nicht da waren
Vergib mir, dass ich nicht mit all dem klar kam

Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd' ich mir nie vergeben
Mann,wie konntest du von uns gehen
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
Nur weil mich wieder irgendetwas plagte
Verzeih mir und den Jungs,dass wir nicht da waren
Vergib mir, dass ich nicht mit all dem klar kam

Was machen wir jetzt ohne unsern Held
Wir vermissen dich und ich scheiß' aufs große Geld
Du bist weg, was nützt der ganze Mist
Mein kleiner Bruder wird für immer vermisst

Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd' ich mir nie vergeben
Mann,wie konntest du von uns gehen
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
Nur weil mich wieder irgendetwas plagte
Verzeih mir und den Jungs,dass wir nicht da waren
Vergib mir, dass ich nicht mit all dem klar kam

Oh oh
Abschied nehmen

Oh Mann wie konntest du von uns gehen?
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen
Wir vermissen dich
Was machen wir jetzt
Oh wir vermissen dich

Ps.: die Wenigen Worte die nicht Passen könnte man umschreiben oder weg denken!

Und hier der Song. . 


Oder, der Brief von dooren 

Hier der Text. . 

Der Brief den ich nie schrieb'
er würde dir erzählen,
wie sehr mir deine Blicke
und deine Worte fehlen.
Der Brief den ich nie schrieb'
er würde dir berichten,
von all meinen Gedanken
in Bildern und Gedichten.

Du bist nicht hier (nicht hier),
weit weg von mir.
Was ist gescheh'n?
Deine Zeit war aufgebraucht.
Wir wollten es nicht sehn.


Und dieser Brief den ich nie schrieb,
ist auf dem weg zu dir.
Wenn wir uns einmal wiederseh'n,
dann trag ich ihn bei mir.
Und jedes Wort wird wach,
was schon so lange in mir schlief:
Ich liebe dich, das steht in diesem Brief.
Ich liebe dich, das steht in diesem Brief.

Der Brief den ich nie schrieb, (oh)
erreicht dich in den Träumen
und lässt die dinge zu,
die wir bei Tag versäumen.(ohja)
Egal was ich dir sagen will,
es ist schon lang zu spät,
denn die Uhr die unser leben zeigt
wird nicht zurückgedreht.

Du bist nicht hier,
weit weg von mir.
Warum musstest du geh'n?
Deine Zeit war aufgebraucht.
Wir wollten es nicht seh'n

Dieser Brief den ich nie schrieb,
ist auf dem weg zu dir.
Wenn wir uns einmal wiedersehen,
dann trag ich ihn bei mir.
Und jedes Wort wird wach (oh),
was schon so lange in mir schlief:
Ich liebe dich, das steht in diesem Brief.
Ich liebe dich, das steht in diesem Brief.

Auch wenn meine Worte (hey yeah)
in Dunkelheit verschwinden
Ich bete dass sie dich (ich bete)
In einem anderen Leben finden.
Der Brief den es nicht gibt (oh yeah yeah),
dann werde ich ihn schreiben
und keines dieser Worte
wird dir verborgen bleiben.

dieser Brief den ich nie schrieb,
ist auf dem weg zu dir.
Wenn wir uns einmal wiederseh'n,
dann trag ich ihn bei mir. (dann trag ich ihn)
Und jedes Wort wird wach (ooohhh),
was schon so lange in mir schlief (ooh):
Ich liebe dich, das steht in diesem Brief.
Oooohhh, ich liebe dich, das steht in diesem Brief

Und hier der Song ... 

PS 

Hey,

mein herzlichstes Beilied zum Tod deiner Oma. Mir fallen zwei Lieder von Unheilig an, die vielleicht zu dem Tod deiner Oma passen könnten:

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Was möchtest Du wissen?