deutsches Frühstück in New York

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun Du brauchst Dir eigentlich keine so großen Gedanken zu machen, verhungern wirst Du ganz sicher nicht.;-)

Ein typisch amerikanisches Frühstück ist ein eher deftiges Frühstück. Es gibt da auch verschiedene Abwandlungen in seiner Art, aber es ist in den USA üblich, zum Frühstück warm zu essen. Ein wichtiger Bestandteil sind dabei auf jeden Fall Eier mit Speck. Du kennst das vermutlich eher unter dem Begriff Brunch. In den USA ist dies die ganz normale Form des Frühstücks. Varianten des amerikanischen Frühstücks können Eier mit Speck ("bacon and eggs") sein, auch Bratkatoffeln, Eier mit Würstchen oder eher eine süßliche Variante mit Pfannkuchen ("pancakes") und Ahornsirup. Eher unüblich sind aber gekochte Eier, die in den USA nur selten so gegessen werden. In den USA gibt es dafür verschiedenste Varianten des Spiegeleis. Lang gebraten, umgedreht auf der Dotterseite, kurz gebraten und vieles mehr. Sehr beliebt ist auch das Rührei zum Breakfast.

Dazu isst der Amerikaner auch gerne Toast. Das amerikanische Toast ist sehr luftig und puffig würde ich sagen, auf jeden Fall anders als der Toast Begriff in Europa. Marmelade und Honig sind ebenfalls eine fester Bestandteil des Breakfast-Programms. Für fitnessbegeisterte Amerikaner sind hingegen Cornflakes mit Milch und dazu O-Säfte sehr beliebt.

Hier mal ein Beispiel für ein amerikanisches Frühstück

4 Scheiben Toastbrot, am besten amerikanisches Toast, da der Unterschied schon vorhanden ist. 4 Eier mit 10 Scheiben Speck oder Würstchen. Wer möchte, kann hier auch mixen: 5 mal Speck und 5 Würstchen. Wichtig ist hier, dass die Eier und der Speck in Butter und nicht in Öl angebraten werden! Ahornsirup, der nachher über das Toast mit Ei und Speck gegossen wird. Käse, Pfeffer und Salz

Hier noch ein Link der Dir vielleicht weiter hilft. http://www.tripadvisor.de/Restaurants-g60763-c21-New_York_City_New_York.html

DerCAM 01.11.2012, 17:47

Sie will aber doch weder Eier mit Speck oder Wuerstchen, noch will sie Pfannkuchen mit Ahornsirup oder Toast. Sie will Broetchen, wahrscheinlich mit Butter oder Marmelade. Aber auch das wird sie bekommen. Da muss sie sich wirklich keine Sorgen machen

0
JZG22061954 01.11.2012, 17:59
@DerCAM

Du sagst es, ich glaube in New York kann sie jede nur erdenkliche Art von Frühstück bekommen.

0

Naja, richtige Brötchen in Amerika? Es kann sein, dass ihr dann für euer Frühstück etwas weiter laufen/fahren müsst. Aber es gibt nichts, was es nicht gibt, z.B. haben diese beiden hier eine Schwäbische Backstube in New York gegründet: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/mittelstand/landbrot-schwaebische-baecker-erobern-new-york/6669006.html

Wenn euch das zu weit weg ist, dann probiert doch mal Bagels. Die sind zwar nicht knusprig, aber sonst sehr lecker, und es gibt sie überall.

Ich war zwar erst ein einziges mal in New York und kann mich an das Fruehstueck dort nicht mehr erinnern, ebenso kann ich mich aber an kein vernuenftiges Hotelm irgendwo auf der Welt erinnern, in dem es zum Fruehstueck keine Broetchen, keine Butter und auch keine Marmelade gab. Dieses mickrige "deutsche" Fruehstueck wird allgemein als besonders billiges "Continental Braekfast" angeboten und das gibt's nun wirklich ueberall auf der Welt.

In aller Regel gibt's aber in jedem auch nur halbwegs vernuenftigen Hotel ne ganze Menge mehr zum Fruehstueck und die Minimaloption "Continental Braekfast" steht gar nicht gesondert zur Auswahl (ist aber im Buffet natuerlich enthalten).

Aha. Nur ein Frühstück mit Brötchen ist also ein "ordentliches" Frühstück. Dann habe ich in meinem ganzen Leben noch nie ordentlich gefrühstückt, denn Müsli und frisches Obst ergeben ja kein "ordentliches" Frühstück.

Pass Dich den Gepflogenheiten des Landes, das Du besuchst, an. Es wird Dich nicht umbringen, wenn Du statt pappiger Brötchen ausnahmsweise mal frisches Obst, Müsli, Pfannkuchen oder Rührei essen "musst".

DerCAM 01.11.2012, 18:01

Himmel, sie will doch nur Broetchen zum Fruehstueck. Was ist denn daran so schlimm? Warum soll sie sich den Fruehstuecksgewohnheiten des jeweiligen Landes anpassen, wenn sie lieber was anderes moechte? Wuerdest du von einem muslimischen Touristen in Nuernberg auch verlangen, dass er Weisswuerste zum Fruehstueck verdrueckt? Nur weil's da eben so gemacht wird und man sich gefaelligst anzupassen hat?

0
DerCAM 01.11.2012, 18:09
@DerCAM

Upps! Wie bin ich da eigentlich auf Nuernberg gekommen? Vielleicht weil mir Nuernberger Bratwuerste lieber sind als Muenchener Weisswuerste. Natuerlich war Muenchen gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?