deutscher-videoring

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem. Schreib eine Kündigung, auch per e-mail (da müsste irgendwo eine stehen), und dann noch mal per Post als Einschreiben versenden. Schreib deutlich das du von deinem gesetztlichen Widerspruchsrecht von zwei Wochen gebrauch machst. Kannst auch ruhig reinschreiben dass das illegale methoden sind die Leute zum unterschreiben zu drängen. Mach das ganze zwei, dreimal und drohe im letzten Brief mit der Staatsanwaltschaft. So bin ich rausgekommen. Und sollten sie was abbuchen das buch es sofort wieder zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibt es ne Menge Hintergrund-Info zu Deutscher Video Ring ( PVZ )der Gerd C. Meyd Handelsonderneming GmbH in Limburg und deren Praxis Zeitschriftenabos etc. unter die Leute zu bringen:

http://facto24.de/?p=2080

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Kündigung schreiben (per Einschreiben verschicken). Kannst du ja morgen zur Post geben. ´Nichts bezahlen! Konto beobachten. Wenn die etwas abbuchen gleich zur Bank und rückbuchen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
toedti2000 13.05.2010, 22:12

Eine Kündigung schreibt man immer zum Ende einer Laufzeit... In diesem Fall ist aber wohl ein Widerruf angebracht.

0

ich danke euch für die schnelle antwort und wünsche euch einen schönen tag wenn was is melde ich mich wieder cya

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?