Deutscher Tee

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ähm, es ist deutlich einfacher zu schreiben, was giftig und ungeeignet ist, als alles aufzuzählen.

Vieles wächst im Garten, auf Wiesen und Wegrändern.

Ehe man sich jedoch daran macht, diese Blüten und Kräuter zu sammeln, sollte man wissen, wozu sie dienlich sind.

Sie alle haben eine Wirkung!

Echte Teepflanzen wachsen in Deutschland leider nicht, aber man kann auch einen Sud aus Pflanzen herstellen, die bei uns wachsen. Dieser Sud wird dann auch als Tee bezeichnet. rein theoretisch lässt sich so ein Tee aus allen Pflanzen herstellen. Genießbar ist er allerdings nur, wenn diese Pflanzen nicht giftig sind oder widerlich schmecken. Denk doch einfach an all die Kräutertees, die hier bei uns angeboten werden.

liesl1303 15.01.2014, 14:18

Man kann echte Teepflanzen (Camellia sinensis) aus Gaertnereien kaufen, sollen aber im kuehlen Treibhaus wachsen. Und ein Pflanz produziert nur wenig!

0

Kamille, Hagebutte, Lindenblüten, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Himbeerblätter, Fenchelsamen, Ringelblume, und und und ...

Es gibt keine speziellen "Teeblüten". Klar wachsen in Deutschland Kräuter aus denen man Tee machen kann. Kamille, Pfefferminz usw.

Hier wachsen nur Pflanzen, die man ausschließlich als Kräutertee verwenden kann, während es für schwarzen Tee keine Voraussetzugen gibt.

Klar, Brennessel, Salbei, Schafgarbe, Melisse, Hagebutte, Kamille uvm.

Haha, an hagebutte hab ich gar nicht gedacht :D

wikipedia-tee-vorkommen

Was möchtest Du wissen?