Deutscher Harz4 Empfänger, Heirat ins Ausland ( Serbien )

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erst einmal musst du dich schlaumachen was die serbischen Behörden für Papiere/Dokumente von dir verlangen. Das muss alles übersetzt sein und mit Appostillen versehen sein. Wenn du in Serbien heiratest musst du dann die serbische Heiratsurkunde wiederum ins deustche übersetzen und die Eheschiessung in Deutschland anerkennenlassen.

Das alles kostet viel Zeit und Geld. Allein die Anmeldung der Ehe in DE kostete ca.90€ ganz zu schweigen von den Übersetzungen.

Erst wenn das alles erledigt ist kannst du eine serbisches und/oder sie eine deutsches Visum beantragen. In der Regel bekommt man dieses in DE für 3 Jahre ausgestellt. Beantragt man es in einer deutschen Botschaft im Ausland dann bekommt man nur eines für 1 jahr. Dann hat man Aufenthaltsrecht und eine Arbeitserlaubniss. Ich bin mir aber nicht icher ob man auch Sozialleistungen beanspruchen kann.

Es kann auch sein das man einen, ich nenn es Test, machen muss ab es sich um eine Scheinehe handelt.

Dies alles muss aber nicht unbedingt auf dich zutreffen. Da ich in Japan geheiratet habe und mein Mann nciht nach deutschland sondern ich nach japan gekommen bin.

ich nehme aber stark an das die Prozedur ziehmlich gleich ist.

Viel Erfolg

coolenes 28.03.2012, 16:54

Danke für die Antwort und Sorry das ich erst jetzt antworte, aber das hilft mir sehr.

0

...eine Arbeit,ohne diese ist es nicht möglich und das Einkommen muss für 2 ausreichend sein!

Tighessaline 14.12.2015, 16:10

Selbstverständlich möglich..die Zeiten haben sich geändert ;) Wäre interessant zu erfahren ob du alles geschafft hattest coolenes :)

0

Was möchtest Du wissen?