deutscher gangster rap: künstlerische Freiheit oder Abschaum der verboten werden sollte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Künstlerische Freiheit, die allerdings so gut wie nicht beachtet wird und ein Nischendasein führt, bis die Erscheinung vertrocknet und abstirbt.

Historische Beispiele für ähnliche Außenseiter sind zum Beispiel der Funk der 70er Jahre, der vollständig von der Bildfläche verschwunden ist oder die Jazz-Variante BeBop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles verbieten! Auch das Grundgesetz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutscher Gangster-Rap ... Diese vermeintlichen Gangster würden heulend zu ihren Müttern laufen, wenn sie mal einen Gangster (zB aus Mexiko oder den USA ) begegnen würden.

Alles nur blenderei und und künstlich. Also ganz klar künstlerische Freiheit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?