Ist ein deutscher Führerschein in Italien gültig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu musst Du ein halbes Jahr mindestens in dem Land deinen Erstwohnsitz haben. Dann kann der Führerschein überschrieben werden. Ob das auch beim Bus- Schein so ist, kann ich nicht genau sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die EU Staaten müssen die Führerscheine untereinander anerkennen; seit 2013 wurde auch das Mindestalter angepasst.

Heißt also, Führerschein D (Bus) ist auch in Deutschland 24 Jahre. Im Rahmen einer anerkannten Berufsausbildung wie Berufskraftfahrer kann das Mindestalter auf 21 Jahren gesenkt werden.

Ein Führerschein mal eben in Deutschland erwerben und dann in Italien als gültig ansehen, geht aber eben nicht mehr. Man muss seine Wohnung in Deutschland haben und auch hier längere Zeit nachweislich wohnen. In der Vergangenheit war es so, wer in Deutschland seinen Führerschein verlor, machte mal eben in Polen einen neuen und konnte damit in Deutschland fahren. Dies ist nun nicht mehr möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Führerschein in Deutschland machen, wenn Du mindestens 185 Tage dort mit Hauptwohnsitz wohnst. Zusätzlich benötigst Du noch einen Fahrerqualifizierungsnachweis (CQC). Dann hast Du zwar den Führerschein D, aber damit darfst Du in Italien nicht fahren. Weil da das Führen von Bussen erst ab 24 Jahren gestattet ist. Also wenn Du bei einem Busunternehmer in Deutschland angestellt bist und für ihn fährst, dann darfst Du nach Italien fahren und wieder zurück, aber nicht wenn Du bei einer italienischen Busfirma angestellt werden möchtest. Dann mußt Du 24 Jahre alt sein. Ist leider so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwattemaus
07.04.2016, 20:50

Ach mann, das ist so fies

0

Du kannst deinen Autobusführerschein in Deutschland oder Österreich mit 21 machen und der wäre zwar gültig aber du dürftest in Italien erst ab 24 Bus fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Italien ist unproblematisch. Das wird es erst, wenn der Führerschein außerhalb der EU ausgestellt wurde. Ein Freund von mir hat seinen in England gemacht und durfte dehalb auch in Deutschland schon mit 17 alleine fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knochi1972
07.04.2016, 23:26

Ganz ehrlich? Das glaube ich nicht. Mit 17 hatte er nur eine Learning Licence, die gilt nur in Großbritannien, ähnlich wie das Deutsche BF17 nur in Deutschland gilt.

0

Was möchtest Du wissen?