Deutschee Staatsangehörigkeit?

1 Antwort

Du weisst doch was Punkt und Komma sind, oder?

Ich habe deinen "Textblock" nicht zu Ende gelesen, weil ich Angst habe Augenkrebs davon zu bekommen.

Sorry!

Also wenn du das nicht verstehst was da oben geschildert  wurde dann kann ich dir nicht weiter helfen ansonsten rate ich dir lehrer zu werden mfg und danke für deine sinnvolle äusserung hat mir sehr geholfen 

0

Kann man seine Staatsangehörigkteit verlieren?

Hallo, ich bin vor im Jahre 1999 Deutscher Staatsbürger geworden und war vorher Türkischer Staatsangehöriger. Nachdem ich Zeremoniell meine Urkunde erhielt bin ich zum Türkischen Konsulat und habe diese abgemeldet. Da ist dann wohl etwas schief gelaufen jetzt nach 11 Jahren wurde mir letztens gesagt das ich immernoch Türkischer Staatsbürgerschaft angehöre und ich versaäumt haben sollen meinen Austritt abzugeben.

Folgendes, ich habe im jahr 2006 geheiratet und habe mich 2009 scheiden lassen, die etwas unschön ablief ... Bei der Trennung hat meine ExFrau einiges an BehördenPapieren mitgenommen darunter auch meine EinbürgerungsUrkunde. Vor 2 Monaten bin ich zum Bürgeramt um meinen Reisepass zu verlängern aber dort wurde mir gesagt dass ich immernoch Türkischerstaatsbürger bin und eine Austrittsschreiben nachreichen muss.

Beim Türkischenkonsulat das in Berlin Umgezogen ist sind meine Papiere nicht auffindbar Also bin ich zur Einbürgerungsstelle(die auch in den letzten 10 Jahren umgezogen ist) und dort sollte ich 10€ zahlen für eine Kopie. Der SuperDuperMegaIntelligenten Beamtin die perdue nicht verstehen wollte konnte ich es nicht beibringen mir ein SChreiben zu geben + meine Urkunde das ich die Türkische Staatsangehörigkeit verlassen möchte und dieses dem Türkischen Konsulat abzugeben.

Jetzt meine Fragen, Kann man mich der Deutschen Staatsangehörigkeit entziehen, mein Perso ist abgelaufen und ich habe muffen Sausen das ich da noch mehr anschiss kriege oder sollte ich ohne Sorgen zum Bürgeramt und einen neuen Ausweis beantragen.

Hoffe jemand kann mir etwas helfen.

Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Kindergeldkasse hat doppelt Nachzahlung überwiesen an Mutter und mich, was kann ich tun?

Hallo liebe Community! Das ist meine erste Frage hier also bitte etwas Nachsicht falls es so eine ähnliche Frage schon gibt oder der Text zu lang ist.

Erstmal die ganzen Informationen, die ihr braucht: Aus Gründen bin ich bei meinen Eltern ausgezogen in eine eigene Wohnung, war bis zu diesem Jahr Schüler und beziehe ALG2. Mir wurde also vom Jobcenter Druck gemacht Kindergeld zu beantragen. Da das ganze über mich selbst (Kind) länger gedauert hätte, hat meine Mutter den Antrag gestellt. Antrag wurde genehmigt und eine Nachzahlung von ca 3000€ festgestellt und an meine Mutter überwiesen obwohl es direkt an das Jobcenter gehen sollte. Musste das beim Jobcenter schriftlich bestätigen und meine Mum sollte es dorthin überweisen. Kurz nach der Überweisung an das Jobcenter kam von der Familienkasse ein Schreiben, das meine Mutter des Betruges bezichtigt. Meine Mutter und ich also zur Familienkasse und die ganze Sache geklärt (telefonisch gibt es keine Akteneinsicht mehr). Somit war die Sache durch. Bis ich vorgestern urplötzlich eine Zahlung mit genau dem gleichen Betrag auf MEINEM Konto sehen musste. Zur Erinnerung meine Mutter hat den Antrag gestellt, nicht ich! Habe mich sofort bei meiner Sachbearbeiterin vom Jobcenter gemeldet und es ihr gesagt. Sie wusste anscheinend auch nicht wieso das so ist und meinte sie nimmt Kontakt mit der Familienkasse auf. Habe nach dem Telefonat mit ihr meine Mutter angerufen und nach ca 5 Minuten einen Anruf meiner Sachbearbeiterin bekommen (wundert mich, dass es dann plötzlich so schnell geht). Sie meinte, dass die Frau der Familienkasse ihr gesagt hat ich solle den Betrag einfach an die Kontonummer der Familienkasse schicken, die auf jedem Schreiben steht. War mir etwas suspekt also habe ich bei der Familienkasse angerufen. Die Frau dort meinte, dass ich bloß nicht einfach so überweisen soll. Sie gab mir eine E-Mail Adresse und meinte ich solle dorthin eine E-Mail schreiben mit diversen Daten meiner Mutter und mir und worum es geht. Ich würde nach Bearbeitung einen Anruf erhalten von der Familienkasse mit dem Grund dies zu klären. Jetzt frage ich mich: Was ist da passiert und wieso überweisen sie auf ein anderes Konto "aus Versehen" noch einmal diesen Betrag? Wollte da jemand in die eigene Tasche wirtschaften oder kommt sowas mal vor? Ich bin unschlüssig und habe die E-Mail noch nicht verschickt, meine Mutter will das aufwendig aufklären obwohl ich dagegen bin und es einfach ohne Probleme von meinem Konto haben möchte! Das Geld ist noch drauf und jetzt seid ihr an der Reihe. Bin für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar! :-)

...zur Frage

Austritt türkische Staatsangehörigkeit-Wie man denn über den Sachstand informiert?

Hallo!

Ich habe im türkischen Konsulat in Frankfurt den Antrag zum Austritt aus der türkischen Staatsangehörigkeit gestellt. Mein Türkisch ist leider etwas eingerostet. Anscheinend soll es bis zu 6 Monate dauern, bis er bewilligt oder abgelehnt wird. Ich müsste dann persönlich im Konsulat die Urkunde (Cikis Izin Belgesi) abholen, soweit ich verstanden habe. Mehr konnte ich leider nicht verstehen und meine Fragen wurden auch nicht zufriedenstellend beantwortet. Ich habe bis auf den Kassenbeleg und eine Art Merkblatt, von der ich eine Anfertigung unterschreiben musste, nichts mitgegeben bekommen. Im Prinzip kann ich ja noch nicht mal richtig nachweisen, dass ich den Antrag überhaupt gestellt habe...

Wie, wann und von wem bekomme ich denn Bescheid, ob der Antrag bewilligt wurde bzw., dass ich die Urkunde abholen kann? Per Post, telefonisch oder per E-Mail? Vom Konsulat oder aus der Türkei?

Im Konsulat hieß es, dass ich über den Verlauf des Antrags mit meiner Staatsangehörigkeitnummer (T. C. Kimlik No.) auf einer nicht genannten Regierungsseite selber informieren könnte. Ich habe nur eine Seite gefunden, wo ich wohl mit einer Art Antragsnummer einloggen könnte, welche ich jedoch nicht habe...

Es gibt doch bestimmt einige, die damit schon ihre Erfahrung gemacht haben. Smiley Vielleicht sogar im selben Konsulat... Zwinkernd

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Deutschen Pass beantragen. MUSS ICH MICH EINBÜRGERN LASSEN?

Hallo, ich bin hier in Hamburg geboren und habe die türkische Staatsangehörigkeit. Möchte nun aber die deutsche Staatsangehörigkeit. Nun frage ich mich, ob ich ausser es zu beantragen noch irgendwas tun muss, wie z.B. einen Einbürgerungstest...

Und wie hoch sind die Kosten?

BITTE NUR ERNSTGEMEINTE ANTWORTEN! Danke.

...zur Frage

Antrag auf einen unbefristeten Aufenthalt gestellt, jedoch reise ich bald in die Tuerkei. Kann ich ohne einen Aufenthaltstitel wieder einreisen?

Am 11.8.17 fliegen ich in die Tuerkei, jedoch habe ich erst heute (13.7.17) einen Antrag auf einen unbefristeten Aufenthalt gestellt. Momentan besitze ich einen befristeten Aufenthaltstitel der jedoch am 8.5.17 abgelaufen ist. Die Dame von der Behörde meinte, dass mein neuer unbefristeter Aufenthaltstitel niemals bis zum Abreisetag kommen wuerde. Meine Frage: Kann mir die Behörde eine Art ''Bescheinigung'' geben, dass mein Aufenthaltstitel grad in Bearbeitung ist, und ich ohne Probleme wieder nach Deutschland einreisen kann?

...zur Frage

Türkischer Pass und Aufenthaltstitel abgelaufen?

Mein Türkischer Pass und Aufenthaltstitel sind seit 6 nicht mehr gütlig. Das ding ist ich fliege in 1 ½ Wochen in die türkei.Ich war heute bei der Ausländerbehörde in meiner Stadt und da wurde mir gesagt das ich ein antrag zur verlängerung des aufenthaltstitel ausfüllen soll und morgen soll ich foto abschlusszeugnis und lohnabrechnung von meinem Vater mitbringen. Er meinte ich könnte vielleicht in die türkei wenn mein aufenthaltstitel unbefristet wäre aber danach hat er auch gemerkt das mein ganzer pass nicht gültig ist und ich mein urlaub vergessen kann. Kann ich vielleicht noch was tun. Muss ich zum Konsulat für mein Pass ? Kriege ich vielleicht sowas wie ne bescheinigung das es in bearbeitung ist sodass doch mitfliegen kann ? Kann mir bitte jemand weiterhelfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?