Deutsche Zitierweise - Gespräch zitieren?

3 Antworten

Auf jedenfall im Konjunktiv.

Z.B. Mitarbeiter Müller meinte, es wären.....

Man gibt das nur wieder was er sagte/behauptete und das neutral OHNE Wertung.

Ähnlich wie ein Journalist arbeitetet.

6

Vielen Dank! Und wie formuliere ich in diesem Fall die Fußnote?

0
27
@Lu008

1. Aussage von Mitarbeiter X, 2. Meinung von Mitarbeiterin A. etc.

0
31

Konjunktiv I (es gibt auch Konjunktiv II, der hier falsch wäre) bei indirektem Zitat, in Anführungszeichen bei wörtlicher Wiedergabe/Niederlegung. Bei dem indirekten Zitat reicht der Verweis "Äußerung/Aussage des Mitarbeiters XXX vom ... (Datum sollte enthalten sein, sollte der Kontext nicht aus dem Haupttext deutlich werden, kann man ergänzen "im Rahmen eines Interviews auf die Frage ..."). "Meinung" sollte man als Begriff meiden, da es schon wertend ist.

Bei wörtlicher Rede wäre zu ergänzen "gemäß Niederschrift eines Mitschnitts" o.ä., da wörtliche Rede erfordert, daß man auch Rechtschreibfehler überrnimmt, was aber bei einer Niederschrift nicht möglich wäre. Hinzu kommt, daß Satzzeichen selber auch inhaltliche Wirkung haben können, bei Niederlegung einer mündlichen Aussage aber die Setzung nicht sicher zuordbar ist. Ein Beispiel wäre die Trennung von Adjektiven durch Kommata oder die Schreibweise ohne Kommata, was zu einem deutlichen Unterschied der Aussage führen kann. Die Schreibweise ist damit selber schon interpretierend.

"Deutsche Zitierweise" finde ich übrigens niedlich (wird neuerdings so bezeichnet, ich weiß). Nur weil an maßgeblichen Universitäten in den USA (Harvard insbesondere) die Zitierweise im Text mit Endnoten gefordert war und ist, wird die abweichende Zitierweise damit nicht zu einer deutschen Zitierweise, das ist historisch verzerrend bis falsch. Wer alte akademische Arbeiten aus Oxford oder der Sorbonne betrachtet, wird erkennen, was ich meine.

1
31
@PolluxHH

Ach ja ... das Beispiel ist in Konjunktiv II und damit nicht korrekt. Korrekt wäre

"Mitarbeiter Müller meinte, es sei ..."

1

Harvard Zitierweise Word von p./pp. auf S. umstellen

Hallo, ich schreibe gerade eine Arbeit mit Word 2010. Ich nutze den Quellenmanager. Wenn ich unter Verweise, Zitat einfügen und dann eine Seitenzahl hinzufüge, wird immer p. angezeigt. Wie kann ich umstellen, dass mir bei der Harvard Zitierweise nicht p. /pp. sonder S. angezeigt wird?

...zur Frage

Hallo! Ich suche nach einem Lektorat meiner Bachelorarbeit, habt ihr Empfehlungen, wer korrigiert auch richtige Zitierweise und ist wirklich professionell?

...zur Frage

Facharbeit mit Interview, wie richtig wiedergeben?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, viele denken sich jetzt, wieso fragt sie nicht ihre Lehrer.. Aber wenn Lehrer kontinuierlich nicht auf Emails antworten und sich generell einen Dreck um uns bezüglich der Facharbeit kümmern, wird man etwas panisch.

Daher ein paar Fragen.. Also ich schreibe meine Facharbeit auf Englisch und stelle einen Vergleich zwischen einem Hindu in Indien und einem Hindu in Deutschland dar und untersuche, inwiefern der Wohnort und ob der Wohnort überhaupt die Ausübung einer Religion beeinflusst. Mir ist schon klar, wo das hinführt und mein deutsches Beispiel ist sogar stärker religiös als mein indisches und es ist generell sehr interessant zu sehen, wo und warum Unterschiede existieren.

Ich habe ein Interview erstellt, wo ich auf bestimmte Unterpunkte beziehe wie: Götter, Feste, Gebete und Toleranz. Diese gebe ich auch in der Gliederung als 3. Gods and goddesses, 4. Festivals, 5. Praying routine etc. an

Ich habe zb den Unterpunkt 3. Gods and goddesses in Hinduism und dann 3.1 Example in India und 3.2 Example in Germany

Dann habe ich die Antworten meines Interviews und wollte die jeweils zusammenfassend in einem Text wiedergeben. Mit Fußnoten habe ich vorher schon bei der Einleitung in den Hinduismus gearbeitet (die ich selbst erstellt habe, also das war noch nicht Teil des Interviews) und auch bei Einleitungen in meine ausgewählten Unterthemen. Aber wie stelle ich das bei den Texten aus den Interviews dar? Ich dachte mir, da ich nicht zitiere, muss ich dort keine bestimmten Vorgaben nutzen, sondern kann einfach auf Frage 1-3 in meinem Interview hinweisen und noch Internetseiten angeben, die die Informationen aus dem Interview in ihrer Richtigkeit belegen? Ginge das so oder ist der Gedanke komplett falsch? Wie gebe ich Informationen aus einem Interview richtig wieder bzw verweise korrekt auf die jeweiligen Stellen im Interview? Und ist das mit den Fußnoten auch korrekt, also selbst wenn ich die Antworten des Interviews zusammenfassend widergebe, dass ich manches auch nachprüfe?

Sorry für den Roman aber bin echt am Verzweifeln.. Danke im Voraus an jeden, der sich das hier antut und da durchsteigt :D

...zur Frage

Wikipedia Fußnoten als Quellenangabe in Facharbeit?

Hallo, ist es erlaubt, Inhalte aus Artikeln von Wikipedia, mithilfe von den dort angegebenen Fußnoten, als Quelle in einer Facharbeit zu verwenden? Wenn auf Wikipedia also einer Text steht und mit einer Fußnote verlinkt ist, kann ich diesen Text dann inhaltlich wiedergeben und als Fußnote in meiner Arbeit, die von Wikipedia angegebene verwenden?

...zur Frage

Gespräch zitieren?

Hallo ihr Lieben,

ich bräuchte Hilfe bei meiner Hausarbeit. Die Sache ist die, dass ich ein Gespräch zitieren möchte, jedoch finde ich im Internet nur Informationen über das Zitieren von Gesprächen, die man selbst mit jemandem (z.B. Mitarbeitern einer Firma) geführt hat. Ich dagegen möchte ein Gespräch zwischen einem Autor & Kulturwissenschaftler und "Mr. Chang", einem Dorfbewohner einbringen.

Dazu kommt, dass ich nicht nur bei der Quellenangabe in der Bibliografie unsicher bin, sondern ebenso wie ich das überhaupt darstellen soll. Ich kann ja schlecht "Blablabla1" - "Blablabl2" - "Blablabla3" etc. schreiben (anhand des Inhaltes würde zwar eindeutig klar werden, wer von beiden Interviewender und Interviewter ist, aber trotzdem...

Ich danke bereits im Voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Wie zitiere ich mehrfach aus der selben Quelle korrekt mithilfe von Fussnoten (word 2007)?

Hallo für meine Facharbeit muss ich auf einer Seite mehrfach aus derselben Quelle zitieren; Fussnoten werden von Word 07 automatisch gesetzt und nummeriert (was ich echt praktisch finde). Doch wie geht es, dass ich mehrmals dieselbe Fussnote setze? Also anstatt 7 8 9 nur 7? Versteht man das?xD Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?