Deutsche Wörter im Englischen?

10 Antworten

Hallo,

zu den nach England und Amerika 'ausgewanderten' deutschen Wörtern gehören u.a. blitzkrieg, autobahn, kindergarten (aus der Zeit des 3. Reiches) und rucksack (ein Wort, was durch die Weltkriege in Ausland gelangte), aber auch:

Gemütlichkeit, Zeitgeist, Wunderkind, Bauhaus, Ding an sich, Schnitzel, Pretzel, bratwurst, sauerkraut, beerfest, Doppelgänger, Schnaps, dachshund, gedankenexperiment, fahrvergnuegen usw.

Ganz interessante Artikel dazu kannst du ergoogeln unter:

- Deutsche Wörter ein Exportschlager

(bairische-sprache.at/Index/Zeitungsartikel/2009/MM/Deutsche%20Woerter%20-%20ein%20Exportschlager%20-%20MM%2013.7.2009.pdf)

- Diese deutschen Wörter werden im Ausland benutzt

(merkur-online.de/aktuelles/kultur/diese-deutschen-woerter-werden-ausland-benutzt-882170.html)

 - Denglisch für Anfänger I (fr-online.de/meinung/kolumne-denglisch-fuer-anfaenger-i,1472602,3244474.html)

- Zwiebelfisch: Weltsprache Deutsch

(spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-weltsprache-deutsch-a-356502.html)

Eine Liste mit Germanismen findest du unter folgendem Link:

spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-deutsch-als-amtssprache-der-usa-a-295157.html

AstridDerPu

Kindergarten, Zeitgeist, Poltergeist,...

Die fallen wir gerade ein. Es gibt dazu auch ganz viele Videos auf YouTube, da kannst du ja mal vorbeischauen 😉

"über" wird in der umgangssprache auffallend häufig verwendet. im sinne von "super-"

Rucksack, Iceberg, Kindergarten fällt mir spontan ein.

ist das nur in USA so? In England auch?

0
@adelaide196970

Icxh war nie in den USA und kenne auch kaum US-Amerikaner. Von daher beziehe ich mich da zwangsläufig aufs britische Englisch

0

"Gesundheit!" - wenn jemand niest (in den USA)

:-) Bin in WI. Bin damit aufgewachsen.

1

Was möchtest Du wissen?