Deutsche Website Inhalte werden auf Englisch übersetzt, muss ich mein Impressum und die AGB auch ins englische übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Impressum würd ich auf jeden Fall übersetzen. Außerdem solltest du auch die Datenschutzerklärung anpassen. Für beides kannst du auch mal googlen und einen englischsprachigen Generator nutzen. 

Die AGB würd ich nur dann übersetzen lassen, wenn du internationalen E-Commerce Umsatz hast oder planst. Denn die sollte dein Rechtsanwalt auf Internationales Recht ausrichten (also mindestens mit einer Klausel dass Gerichtsstand Deutschland und deutsches Recht gilt o.ä.) und von nem Profi dann übersetzt werden. Anschließend sollten sie nochmal auf Korrektheit von einem Rechtsanwalt geprüft werden. Das kostet aber ist es definitiv wert, wenn du international handelst.

Was möchtest Du wissen?