Arbeiten die deutsche und amerikanische Polizei zusammen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er kann auch nach deutschen Recht bestraft werden. Die Frage wäre aber, ob die Taten auch nach deutschen Recht strafbar sind.

Wenn sie es sind, gäbe es keinerlei Hinderungsgrund gegen ihn vorzugehen. Evtl. ist das deutsche Strafrecht sowieso in erster Linie zuständig, da der Tatort, der Ort des Handelns, in Deutschland liegt.

Wenn du Näheres wissen willst, schaue dir die §§ 7 und 9 des StGB an.

btw: die deutsche Polizei unterhält ein Büro (Verbindungsbeamte) in den USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es auf deutschem Boden passiert ist, kannst du nach deutschem Recht dafür auch verurteilt werden. Ist für den Anzeigenden ein mächtiger Papierkram, aber durch die Zusammenarbeit der Behörden möglich. Nach Amerika zu einer Verhandlung o.ä musst du in keinem Fall, weil D bei sowas definitiv nicht ausliefern wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiko777
29.04.2016, 04:56

Achso okay aber dann kann man ja Aussage verweigern und dann verläuft das eh im Sande

0

Wenn die aus Kanada ein deutsche Politiker verpfeiffen können, und zwar über Interpol oder bilaterale Abkommen, dann können es die Amis auch.

Er bekommt sein Verfahren aber hier.

Die schicken die Beweise an die deutsche Behörde und die machen damit was sie wollen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiko777
29.04.2016, 04:57

Könnte dann auch was auf ihn zukommen wenn er mal in die USA einreisen möchte ?

0

Ja, weil beide Staaten zur Interpol gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zusammenarbeiten tun du aufjedenfall nur inwieweit in Sachen weniger schweren Delikten das geschieht kp... denke aber das Verbrechen die in Amerika geschehen sind auch dort verhandelt werden außer er saß an nem pc in d... dann kann es vllt schon sein... kp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?