Deutsche stolz auf deutschland?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde solche Diskusionen ermüdend und wer eine festgelegte Meinung hat, den büberzeugt man nicht mit Argumenten.

Mir persönlich ist Nationalstolz nichts, warum sollte ich stolz sein dafür, dass ich zufällig hier geboren wurde.  Ich kann nix für die schlimme Vergangenheit Deutschlands, aber ebensowenig habe ich Anteil gehabt an positiven Errungenschaften der Vergangenheit.

Aber eines habe ich öfters mal, dieses Fremschämen, weil man zufällig hier geboren ist und ein Deutscher ist.... Gerade z.Z., wenn es um die Flüchtlingspolitik geht und manche inhumane Einstellung, welche verallgemeinert und alle ausländer über einen Kamm schert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass jemand, der stolz darauf ist aus einem bestimmten Land zu kommen, ziemlich armselig ist. Mal ehrlich: wo man geboren wird/welche nationalität man hat kann man sich kaum aussuchen und es ist auch keine Leistung. Also warum stolz darauf sein?

Stolz sein kann man auf einen guten Job, auf den man sich hochgerbeitet hat, auf gute Noten, für die man gelernt hat. Man kann auf alles stolz sein, was man erreicht hat im Leben, aber doch nicht auf sein Land :D Ich finde das echt albern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde deutschland ist das beste land der welt politisch sozial und wirtschaftlich gesehen.
Ich bin stolz auf deutschland und stolz deutscher zu sein und da spielt die vergangenheit keine rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine das besonders Staatsmänner wie unser Bundeskanzler beziehungsweise Bundeskanzlerin Patrioten sein sollten da sie bei ihren Amtseid ja darauf schwören dem Wohle dieses Volkes zu dienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheApfeluhr
27.01.2016, 14:09

Des weiteren finde ich es völlig in Ordnung stolz auf mein Land zu sein dass so viele besondere Menschen über vorgebracht hat wie Deutschland! Einstein, Beethoven, Goethe, Luther, Schiller, Stauffenberg, Bismarck, Röntgen, Lämmle um nur einige zu nennen.

0

Was möchtest Du wissen?