Deutsche Sätze, die man immer gebrauchen kann?

5 Antworten

ich habe hunger/durst. wo geht es bitte zum nächsten supermarkt/schnellimbiss/dönerladen/burgerrestaurant/restaurant/cafe

wie komme ich zum bahnhof?

wo finde ich ein taxi?

ich möchte gerne zur ... strasse. wie komme ich dorthin?

wo bekomme ich ein ticket für die u-bahn?

ich verstehe sie nicht. sprechen sie englisch?

dazu noch die zahlen bis 100 - und deren verwendungsmuster bis 10, z.b. eins - erste, zwei - zweite, drei - dritte...

die begriffe "rechts", "links" "geradeaus".

heute abend/mittag habe ich/keine zeit.

gibt es hier auch englische bücher/prospekte/informationen...?

was können wir heute machen?

bis wieviel uhr ist hier geöffnet?

was kostet das?

Mir ist ein bisschen übel. Können Sie mir helfen? Das war sehr lecker. Vielen Dank. War nur etwas viel. Hätte bloß etwas mehr/heißer sein können, ist aber nicht so schlimm. Gern geschehen. Macht nix. Find ich auch! Das ist kaputt. Ich bin nicht von hier. Wo ist denn hier die nächste Apotheke/Haltestelle/Bank. Kann ich hier auch mit EC-/Kreditkarte bezahlen? Kennst du xyz? Ich bin zwar aus den USA, aber trotzdem kein Freund von xyz. Nicht alle Amerikaner sind xyz. Wie groß sind denn hier die Portionen? Werde ich davon satt? Ist das vegetarisch? Dagegen bin ich allergisch. Möchten Sie sitzen? Ich muss sowieso gleich raus/aussteigen. Das ist ja ärgerlich/super/interessant. Tut mir leid. 

"IIch möchte diese Schallplatte NICHT kaufen, sie ist ZERkratzt: Kunde in einem Tabakwarengeschäft. "Dieser Papagei ISTkeiner mehr: Der iss dout, mausedout!-Zitate der großartigen Comedians die als Monty Python Karriere machten.

Was möchtest Du wissen?