Deutsche Rente + Grundsicherung im Ausland beziehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wieso nicht noch  Mietzuschuss, verbilligte Fahrten mit Bahn und Taxe, Umzugskosten usw.
Also manchmal überziehen die Leute einfach ihre Ansprüche völlig.
Andere schuften sich hier die Seele aus dem Leib, sind froh, Grundsicherung zu bekommen und nun auch Bezahlung für im Ausland lebende.
Einfach mal für sich selbst sorgen statt andere in Anspruch nehmen wäre auch eine gute und sinnvolle Alternative

Es tut mir nicht leid, auf so eine Frage zu antworten. Es ärgert mich nur, weil es immer wieder Menschen gibt die meinen, der Staat sei ein Bedienungsladen erster Güte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Rente wird dir in das Ausland nachgeschickt, Auf die Grundsicherung musst du verzichten.

Grundsicherung wird nur bei Aufenthalt in Deutschland bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsicherung muss er dann im Ausland beantragen. Denkst du, der Staat schickt ihm die Sozialhilfe hinterher?

Wenn er seinen ständigen Aufenthalt in Deutschland aufgegeben hat, ist die Entgegennahme weiterer Gelder fortgesetzter Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

siehe § 24 Abs. 1 SGB XII

Deutsche, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, erhalten keine Leistungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsicherung ist doch Sozialhilfe ähnlich? Da wird man in D wohl den Hauptwohnsitz haben müssen, denke ich mir! 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?