Deutsche Rechtschreibung perfektionieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die beste Garantie für gute Rechtschreibung ist viel Lesen, wie ja schon erwähnt wurde. Wenn man sich das Schriftbild des Deutschen immer und immer wieder einprägt, muss man in den meisten Fällen nicht nachdenken, wenn man ein Wort schreibt. 

Für die Zweifelsfälle bei Groß-, Klein-, Zusammen- und Getrenntschreibung kannst du ein Wörterbuch deiner Wahl verwenden.

Wenn du wirklich tiefer in die Materie eintauchen willst, dann zieh dir das amtliche Regelwerk rein. Es bringt allerdings nichts wirklich pointiert auf den Punkt. Es ist aber auch neue Rechtschreibung, und die ist bekanntlich ein Rückschritt gewesen.

Wenn du wirklich einen Kurs machen willst, das Goethe Institut bietet Kurse an zur DAF (Deutsch als Fremdsprache) Ausbildung.

Dabei gibt es auch Module die Rechtschreibung und Zeichensetzung beinhalten, nebenbei allerdings auch Unterrichtsmethoden usw. Ich weiß nich ob das für dich in Frage kommt bzw. wofür du dein Deutsch verbessern willst.

Lies "schwierige" Bücher und schreib schwierige Texte in Form von einem Diktat ab :) LG

Kauf dir Lexika und lerne diese auswendig. Mit besserem Vokabular wird dein Deutsch hochwertiger.

jan0510 07.08.2016, 22:08

Ein ganzes Lexikon auswendig lernen? Das wäre ja verrückt oder irre ich mich da?

0
syndromania 07.08.2016, 22:10

Selbstverständlich wäre es das. Ein besserer Rat : Lies ganz viel. Durch das Lesen, merkst du dir die geschrieben Worte durch den Kontext und kannst sie so leichter anwenden. Eine andere Möglichkeit wäre es, wenn du dir diese Trainingshefte holst (manchmal gibt es sie zum Schulanfang bei Aldi oder so) und dann die Aufgaben machst.

0

Was möchtest Du wissen?