deutsche Rechtschreibung lernen...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde es gut, dass Du Dich damit auseinander setzen möchtest. An dieser Stelle erstmal ein dickes Sternchen. Es gibt auch VHS-Kurse, die sowas anbieten und was ich Dir auf jeden Fall empfehle ist: 1. Sprich grundsätzlich Deutsch und bitte Deine Eltern dies auch zu tun - ignoriere es, wenn sie türkisch reden 2. Lies deutsche Bücher - egal was - lesen lesen lesen - das ist die beste Übung. Glaube es mir: Viele Deutsche haben Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung und auch, wenn es sich nicht gerade um eine Schreib- und Leseschwäche handelt, kann man dies mit vielem Lesen entgegenwirken. Je jünger man damit beginnt, Bücher zu "fressen", desto besser.

VIEL ERFOLG

iistanbul 05.10.2010, 14:29

hier von mir auch ein dickes Sternchen =)

0
Panikgirl 05.10.2010, 14:34
@iistanbul

Danke ist lieb - und ausserdem liest es sich alles gar nicht so übel, was und wie Du schreibst. Du packst das mit links;-)

0
Ilsebil 06.10.2010, 10:54

@Panikgirl...den 2. Teil der Antwort (1) hättest Du weglassen sollen. Es ist in der Tat schwierig, eine fremde Sprache zu lernen, wenn sie nicht auch im Elternhaus gesprochen wird, aber der Respekt vor den Eltern verbietet es, ihre Äußerungen einfach zu ignorieren. Ansonsten sind Deine Anregungen ok.

0

Du musst dir angewöhnen, viele Zeitschriften, Bücher und Zeitungen zu lesen. Täglich. Andauernd. Ohne Pause. Werde regelmäßiger Gast in deiner Bücherhalle. Dort gibt es auch Zeitschriften und Bücher, die von Menschen gelesen werden, die nicht so perfekt und schnell lesen können. Dabei verlernst du auch deine Muttersprache nicht. Ganz im Gegenteil, die wird davon auch nur noch besser, wenn du deutsch auch als Schriftsprache beherrscht! Du kannst auch zusätzlich deine Muttersprache in der geschriebenen Form verbessern, in dem du auf deiner Sprache liest- aber vor allem solltest du deutsche Texte lesen. Interessierst du dich vielleicht für Fußball? Dann hol dir ein Abonnement bei der Zeitschrift KICKER. Wenn dir das zu teuer ist, geh regelmäßig in die Bücherhalle und lies einfach da. Dort hast du ohnehin deine Ruhe und wirst nicht abgelenkt. Fang an, Tageszeitung zu lesen, aber nicht nur die BILD, die soll nämlich die Meinung von Leuten beeinflussen, die ein bisschen Lesefaul sind. ;-)

Ein Deutschkursus an der Volkshochschule hilft auf jeden Fall. Dort bekommst du auch das richtige Lernmaterial. Viel Erfolg! :o)

Gehst Du Buchladen.

Ilsebil 06.10.2010, 10:52

Gutes Beispiel für schlechtes Deutsch. Eine solche Antwort hat kein Sternchen verdient.

0
nicknack72 06.10.2010, 13:24
@Ilsebil

Genauso wie Dein erster Satz, der ohne jegliches Verb verhungern muß......

0

Was möchtest Du wissen?