Deutsche Produkte in Seattle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war vor zwei Jahren in Kanada, ist ja gleich nebenan und fand auch, die haben da keine vernünftige Schokolade. Ich bekam echt Entzugerscheinungen. Es gab sehr überteuerte Rittersport (ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob es Rittersport war, jedenfalls gab es eine einzige europäische Marke, und einheimische oder amerikanische Marken gab es eigentlich nicht.) Also gute Schokolade ist eine prima Idee. Eine schnöde Milka Tafel wäre mir als Gasgeschenk aber zu platt. Vielleicht ne Schokofigur oder so. Balsenkekse klingt auch gut.

Ach so, und wenn du tierische Produkte einführst, wie Wurst, kannst du Ärger am Zoll bekommen.

das gibt dort schon, allerdings ist teurer undnur in wenigen läden erhältlich.

eine alte freundin erzählte mir, das sie 2 stunden zum laden fahren und die gummibärchen dann aber anders schmekcen, als hier in deutschland.

sind halt für den amerikanischen markt gemacht.

sie füllt deshalb ihre koffre, wenn sie hier ist mit süßkram.

von daher eine gute idee

Bring doch typisch deutsches Bier mit Weißwurst und Sauerkraut mit :D

Was möchtest Du wissen?