Deutsche Post Büchersendung "keine geschäftl. Zwecke"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst nur kein Geld über PayPal oder eBay-Kassasystem erhalten.

Wenn dann der Käufer sagt, er hätte die Ware nicht bekommen, bist Du Geld und Ware los, weil Du keine sendungsverfolgbare Auslieferung vorweisen kannst (d.h. Paketnummer oder Einschreiben-Nummer). Bei Büchern könntest Du, je nach Grösse, auch Einwurfeinschreibebrief anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kilse
24.08.2012, 14:07

Danke schön.

0

Klar darfst du das Buch versenden, alle Schulbuchverlage versenden ihre Bücher auch als Büchersendung. Du musst nur wissen, dass eine Büchersendung NICHT versichert ist und weder du noch der Käufer einen Beleg darüber hat oder die Sendung verfolgen kann. Bis zu 500g musst du 0,85€ daraufkleben, bis 1000 g 1,40€, alles über 1000g kann nicht als Büchersendugn verschickt werden. Büchersendungen dürfen zu Prüfzwecken geöffnet werden,d.h., du darfst den Umschlag nicht fest verkleben. Ich an deiner Stelle würde es eventuell als Einschreiben verschicken, wenn du einen Nachweis haben willst, dass du es verschickt hast und die Sendung verfolgbar sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du darfst. Du musst das Kuvert mit Musterklammer verschließen, also nicht kleben. Über die Anschrift schreibst du"Büchersendung". Mit geschäftlichen Zwecken sind nicht die Bücher gemeint die du in jeder Buchhandlung kaufen kannst, sondern Druckwerke die nicht als Literatur bezeichnet werden können, z.b. Geschäftsberichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, jedoch muss der Umschlag zu Prüfzwecken unverschlossen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?