Deutsche Post Brief Nachnahme Kontoinhaber ersichtlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Nachnahme sieht der Empfänger Deine Daten nicht. Die kann nur der Postbote sehen. Wenn Du diese Überweisung ausfüllst, dann muss der Postbote diese vom Brief oder Paket ablösen, bevor der Empfänger die Sendung bekommt. Er kann also Deine Daten nicht bekommen. Außerdem gibt es auch beleglose Nachnahmen, wo dann Deine Daten weder vom Empfänger noch vom Postboten gesehen werden können. Du brauchst da also keine Bedenken haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir das mal angesehen und verstehe es so: Du füllst den Überweisungsträger aus mit Deinen Daten, auf dem Umschlag steht Dein Absender und der Empfänger. Die Zusatzmarke enthält den geforderten Betrag. Zahlt der Briefempfänger, füllt der Postbote das Betragsfeld aus, wahrscheinlich erst bei Rückkehr an seinem Arbeitsplatz und das Geld wird auf das genannte Konto überwiesen. Der Briefempfänger sieht das Formular nicht. Aber ist nur meine persönliche Einschätzung.Mir ist es auch neu, dass man hier eine Sendungsverfolgung machen kann, das geht doch nur bei Paketen mit entsp. Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blondie1705
31.01.2013, 12:14

Das geht auch bei Nachnahme und Einschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?