Deutsche oder Amerikanische Kiffermusik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der ganze frühe Deutschrock war Kiffermusik. Alben wie "Phallus Dei", "Yeti" und "Tanz er Lemminge" von Amon Düül 2, ""UFO", "Hinten" oder "Känguru" von Guru Guru, "Mosnter Movie", "Tago Mago" oder "Ege Bamyasi" von Can, "Ash Ra Tempel", "Schwingungen" und "Join Inn" von Ash Ra Tempel oder "In den Gärten Pharaos", "Affenstunde" und "Einsjäger und Siebenjäger" von Popol Vuh, "Electronic Meditation", "Alpha Centauri" und "Atem" von Tangerine Dream oder "Opal", "Embryos Rache" und "Father, Son and Holy Ghost" von Embryo, um nur ein paar zu nennen. Ich könnte die Liste beliebig erweitern. Hier ein Link zu einem Beispielalbum ("Ege Bamyasi" von Can)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaldJean
07.12.2015, 20:19

Sorry, muss natürlich "Tanz der Lemminge" und "Monster Movie" heißen.

0

Olexesh - Purple Haze, Ich weiß was gut ist, District Sis Kat

Bonez MC - So High

Genetikk - DNA, Inkubation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Escobar1993
09.12.2015, 01:50

Danke hast du vlt. Noch mehrere da ich schon alle kenne von denen :D

0

Bei Rap bin ich überfragt, hätte aber genug andere Genres auf Lager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chris webby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?