Wer kennt deutsche Nasheed-Sänger?

6 Antworten

Denk dran, im Koran steht die Sängerin wird am Tag des jüngsten Gerichts taub und stumm aus dem Grabe steigen. Nicht, das ich Muslim bin, war nur erwähnenswert.

Ich weiß jetzt nicht ob du es weißt, doch Nasheeds sind im Islam erlaubt, denn dies sind Islamische "Lieder" ( meist ohne Instrumente). Die Texte dort befassen sich mit dem Islam. Trotzdem Danke :)

0
@nabolinesch

Du hast nicht recht, Singen ist unter jeden Umständen im Islam verboten. "Wann auch immer eine Person beginnt zu singen, so werden zwei Satane (Teufel), auf ihre Schulter landen und so lange auf ihre Brust schlagen, bis sie mit dem Lied fortfährt.", das sagte euer Imam as Sadiq

0
@Gambler2000

Anasheed sind im Islam erlaubt solange sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

-sie müssen frei von Wörtern sein, die verboten und töricht sind.

-sie dürfen von keinen Musikinstrumenten begleitet werden, da diese nicht erlaubt sind, außer die duff für Frauen bei bestimmten Anlässen.

- weiter müssen sie frei von Soundeffekten sein, die Musikinstrumente nachahmen, da diese dieselben schlechten Effekte haben, wie die eigentlichen Instrumente.

- das Hören von Nasheeds soll keine Gewohnheit werde, welches die Person von ihren Pflichten und wünschenswerten Handlungen abhält.

- Bilder und Videochlips sollen vermieden werden, sowie alles, was Fitna erzeugt.

- & der Sinn des Nasheed sollte der Inhalt sein und nicht der Klang.

0

Ashura ist wieder da ist ein deutsches nasheed^^ oder latmiya in diesem falle:P

Der deutsche Deso Dog (Denis Cuspert), Gott sei Dank mittlerweile getötet, hat einige Nasheeds verfasst.

Wieso sollte man als mensch mit verstand die lieder eines isis spackenn anhoeren

0

Werbung hier für Terroristen?

0

Das ist jetzt doch nicht Ihr / dein ernst wieso sollte ich etwas hören was von einem Terroristen gesungen wurde. Dies hat NICHTS mit dem Islam zu tun !

0

Was möchtest Du wissen?