Deutsche Mythen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe nur mal geschaut, wieviel man dazu in der Wikipedia findet.

Wie politische oder historische Mythen im Allgemeinen funktionieren, ist hier erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Politischer\_Mythos

Im Abschnitt "Deutsche Nationalmythen" steht dort auch kurz etwas zu den Mythen um einen deutschen Kaiser (nicht Wilhelm, aber Barbarossa) und um Bismarck.

Über das Deutsche Reich:

„Am Ende des Zweiten Weltkriegs war der preußische Mythos so verbraucht wie der sehr viel ältere Reichsmythos, der den Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation im Jahre 1806 um 139 Jahre überlebt hatte. Mehr zu sein als die anderen europäischen Nationen und ihre Nationalstaaten: nichts hatte die Deutschen vom Westen so sehr getrennt wie der universalistische Anspruch, den sie mit dem Reich verbanden.“

Quelle: Heinrich August Winkler, Der lange Weg nach Westen, zitiert nach dem Wikipedia-Artikel "Deutsches Reich 1933 bis 1945"

Über Hindenburg:

"Hindenburgs Rolle im Ersten Weltkrieg beruhte vor allem auf dem Mythos als „Sieger von Tannenberg“, weniger auf seinen tatsächlichen militärischen Leistungen."

Quelle: Wikipedia-Artikel "Paul von Hindenburg"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?