Deutsche Kultur

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Deutsche Kultur" ist vielschichtig und lässt sich nicht in ein, zwei Sätzen beschreiben. Dazu bräuchte es mehrerer Seiten und eventueller Belge, Hinweise und kritiken daran/dazu.

Dazu gehört ebenso der Begriff der Nation und des Selbst-Verständnisses der Menschen, Gruppen und Bevölkerungen in diesem Land. Kulturträger sind verschiedene Personen, Institutionen, Universitäten, Politiker(?), Autoren und sonstige an kultureller Vermittlung beteiligte Personen, ..

Kultur ist ein weites Feld und fängt schon beim Ackerbau an.

Wie sagte der Kabarettist Pispers in einem Vortrag,

"ich bin schon stark ausgefüllt damit, ein Mensch zu sein, ein Deutscher zu sein, dazu haben ich meist kaum noch Zeit, .."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen das die deutsche kultur garnicht existiert weil die unterschiedlichen völker aus denen sich deutschland zusammensetzt jede eine eigene kultur hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist überhaupt schwer zu beantworten, schon gar in ein zwei Sätzen. Und jeder versteht darunter was anderes. Eine sehr unterhaltsame Antwort findet sich im Buch "Planet Germany".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Kultur bezieht sich vermutlich aber nicht notwendigerweise auf Kultur, die in der BRD von Deutschstämmigen traditionell oder allgemein gelebt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das kann man nicht in ein, zwei sätzen beantworten. wäre dann ne ziemlich arme kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?