deutsche ist so schwierig?

4 Antworten

Nimm dir eine Kinderserie, die im Original auf Englisch ist (wenn du gut Englisch kannst). Schaue eine Folge so lange an, bist du sie fast auswendig kannst. Schaue sie dann auf Englisch mit deutschen Untertiteln, dann auf Deutsch mit deutschen Untertiteln. Sprich einige Sätze mit, mache dir klar, was da wie warum gesagt wird (Aussprache, Redewendungen etc.)

Lies deutsche Kinderbücher (Bücherei). Fange mit Bilderbüchern an, arbeite dich hoch, bis du immer längere und schwierigere Texte verstehen kannst. Kinderbücher haben oft kurze, einfache Sätze und benutzen wenige Wörter.

Lerne die Schlüsselwortmethode und lerne dann Vokabeln mit der Schlüsselwortmethode. Schlüsselwortmethode: Man lernt ein Wort durch ein anderes, das ähnlich klingt, aber etwas anderes bedeutet. Dann erinnert man sich an die Bedeutung des Wortes, indem man ein Bild des ersten Wortes mit der Bedeutung des zweiten Wortes verknüft. Man würde sich z.B. den Namen Theorore Roosevelt (Teddy Roosevelt) mit einem Teddy merken, der eine Rose hält. Teddy > Theodore, Rose > Roosevelt. Nach einigem Üben kann man die Methode schnell anwenden:

https://memocamp.com/de/anleitung/vokabeln-merken

Das dauert halt seine Zeit. Unter anderem auch weil Deutsch nicht gerade die einfachste Sprache ist. Mach dir kein Stress.

Eine Fremdsprache lernt man am Besten indem man sie praktiziert. Filme helfen da nur bedingt....unterhalte dich viel mit Deutschen.

mit wem unterhalten? ich bin nicht in Deuschland

0
@ray2020

Das macht es schwerer....in dem Fall solltest du gucken, ob du einen Deutschkurs findest oder das Goetheinstitut bei euch in der Nähe ist. Da gibts auch oft irgendwelche Veranstaltungen, die man besuchen kann.

0

Wenn du Til Schweiger Filme schaust,brauchst du dich nicht wundern warum du nix verstehst so wie der nuschelt.

Ansonsten versuch es weiterhin und viel Glück beim Lernen

filme auch aquaman

0

Was möchtest Du wissen?