Deutsche gegen Bundeswehr, weßhalb?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus eigener Erfahrung: Die Mehrzahl der Leute denen ich in Uniform begegnet bin haben das neutral oder erfreut aufgenommen. Aber es gibt auch die Gruppe der Alternativen, Linken und Gutmenschen die einfach zu Blöd sind die Bundeswehr von der Wehrmacht zu unterscheiden, aber Verurteilt diese Leute nicht, sie wissen es nicht besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch, ich habe genau die gegensätzliche Beobachtung gemacht. (der Spruch "Ami go home" resultiert genau daher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von D0nut4ever
04.12.2015, 12:11

Ich auch. Die Deutschen bzw. die Europäer generell sind absolut gegen die Bundeswehr, bzw. dem Militär, da sie wissen, dass sie einfach nur Fußsoldaten sind, die die USA gerne mal losschickt um die Minenfelder zu überprüfen. Die Menschen wollen ihre Soldaten schützen und gleichzeitig die amerikanischen Verbrecher aus dem Land haben.

0

Ihre vermeintliche Erkenntnis kann man nicht teilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wieso werden die Amerikanischen Soldaten so gefeiert ?

Wann und vom wem wurden denn brasilianische, peruanische, kolumbianische, argentinische, chilenische, ..... Soldaten gefeiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil zweiter Welt Krieg, so habe ich jeden Falls das Gefühl. Aber solche Leute die Soldaten bespucken gehören eh geschlagen, oder sollte jeden Falls ne Geldstrafe bekomme....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShotsFired
04.12.2015, 19:06

Die würden sie auch bekommen wenn sie einen normalen Bürger bespucken würden. Verstehen kann ich es jedenfalls auch nicht .

0

Was möchtest Du wissen?