Deutsche Dogge kaufen - Tierheim?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi natürlich bekommt man Deutsche Doggen aus den Tierschutz :) Habe schon etliche auch ausgeführt im Tierheim :) Allerdings muss man da echt schnell sein, da die echt schnell vermittelt werden, meist waren die keine 2 Wochen im Heim. Hier ist zb ein Verein der sich auf Doggen spezialisiert hat http://www.notdogge.de/ allerdings muss man aber auch immer mit bedenken das diese Hunde meist keine 7 Jahre alt werden und man ggf viel Tierarztkosten bezahlen muss, auch die Gefahr einer Magendrehung ist bei Doggen ein echtes Problem, da muss man höllisch aufpassen das sowas nicht passiert.

Kaum, wer seriöse Papiere für seinen Hund hat vermittelt ihn weiter über den Züchter oder den Rasse Club.

Naja, wie meinst du jetzt "reinrassig" ? Hauptsache, dass Mutter und Vater beides Doggen waren, oder wirklich so mit Papieren, Stammbaum usw.? Weil diese Hunde aus kontrollierten Zuchten, da steht ja EIGENTLICH immer im Schutzvertrag, dass die Hunde zurück müssen, wenn der neue Besitzer sie nicht mehr halten kann oder will. Daher unwahrscheinlich dass sie im Tierheim landen. Aber so Doggen von Doggen-Mutter und Doggen-Vater gibts natürlich, eine war gaaaanz lange bei uns im Tierheim, musst dich einfach mal umschauen, wer sucht der findet! Du musst dich auch nicht auf Tierheime beschränken, es gibt auch genug Vermittlungsorganisationen, deren Hunde warten in Pflegefamilien auf ein neues zu Hause, die Hunde sind dann meist auf der Homepage vorgestellt.

Oder schau mal diese tolle Seite:

http://www.notdogge.de/vermittlung/ruede-sucht

das solltest du bei einem Besuch in einem Tierheim herausfinden können, auch im Tierheim gibt es reinrassige Tiere

Auch im Tierheim gibt es reinrassige Hunde.Schau doch mal bei dir im Tierheim vorbei oder auf die Homepage von ein paar tierheimen in deiner Umgebung

Nein es gibt im Tierheim nicht nur Mischlinge, sondern auch reinrassige Hunde. Ob es jedoch bei dir Doggen gibt ist eine andere Frage. Wenn nicht, dann googel doch mal "deutsche Doggen in Not" da lssen sich bestimmt welche in deiner Nähe finden. :)

PS: Keine Tiere aus Zoohandlungen kaufen!

Einfach mal in den Tierheimen nachschauen. Aber was wäre so schlimm wenn es ein Mischling wäre?

Bitte kaufe keinesfalls einen Hund in irgendeinem tiergeschäft oder Zoo-Handel oder bei gewissen Typen in "Dorsten"...

Es gibt für fast alle Hunderassen Internet-Einträge wie etwa dogge-in-not ...

Du kannst dich aber auch an den Rasse-Verein wenden und nach einer Notfall-Dogge fragen...

e-mail oder Telefon-Anruf genügen

Außerdem erreichst du sehr viel Tierheime mit diesem Eintrag (bitte zusammensetzen)

www . tierheim - (Name der Stadt) . de

Ganz bestimmt wartet irgendwo eine tolle Doggen-Schnute genau auf einen Menschen wie dich!!!

Alles Gute!

Du musst wircklich viel Kraft bei einer Deutschen Dogge haben die sind sehr aunspruchsvoll

-

Was möchtest Du wissen?